Bildungsrätliche Kommission ICT, Medien und Informatik. Ernennung der Mitglieder für die Amtsdauer 2015 - 2019

Inhaltsverzeichnis

Beschluss Bildungsrat
2015 / 38
Sitzungsdatum
24. August 2015

Ausgangslage

Der Bildungsrat hat an seiner Sitzung von 1. Juni 2015 beschlossen (BRB 30), die Bildungsrätliche Kommission «Medien und ICT» neu «ICT, Medien und Informatik» zu nennen. Gleichzeitig hat er der Kommission ein Mandat für  die Legislaturperiode 2015 bis 2019 erteilt. Die Geschäftsstelle wurde beauftragt, die aufgeführten Organisationen zur Nomination der Kommissionsmitglieder einzuladen. Die nominierten Personen sollen dem Bildungsrat zur Beschlussfassung vorlegt werden.

Nomination der Mitglieder

Die Institutionen und Organisationen haben die folgenden Personen für die Amtsperiode 2015 bis 2019 nominiert und zur Wahl vorgeschlagen:

  • Theo Meier, Präsidium, Bildungsrat
  • Martin Lampert, 2. Vertretung des Bildungsrats
  • Prof. Dr. Hans-Jürg Keller, Dozent und Innovationsmanager, als Vertreter der Pädagogischen Hochschule Zürich (PH Zürich)
  • Gabriella Bazzucchi, Lehrperson Kindergartenstufe, als Vertreterin der Lehrpersonenkonferenz der Volksschule (LKV)
  • Alessandro Lanza, Lehrperson Unterstufe, als Vertreter der Lehrpersonenkonferenz der Volksschule (LKV)
  • Anna Richle, Lehrperson Mittelstufe und Präsidentin LKV, als Vertreterin der Lehrpersonenkonferenz der Volksschule (LKV)
  • Jana Peter, Lehrperson der Sekundarstufe, als Vertreterin der Lehrpersonenkonferenz der Volksschule (LKV)
  • Moritz Stutz, Schulleiter, als Vertreter des Verbands der Schulleiterinnen und Schulleiter im Kanton Zürich (VSLZH) 
  • Rosmarie Quadranti als Vertreterin des Verbands Zürcher Schulpräsidien (VZS)
  • Dr. Harald Pierhöfer, Prorektor Kantonsschule Limmattal, als Vertreter der Schulleiterkonferenz der Mittelschulen (SLK)
  • Kurt Eisenbart, Rektor der Berufsschule Rüti, als Vertreter der Schulleiterkonferenz der Berufsschulen (KRBZH)
  • Marcel Meyer, Präsident LKM, als Vertreter der Lehrpersonenkonferenz Mittelschulen (LKM)
  • Michael Roser, Vorstandsmitglied LKB, als Vertreter der Lehrerinnen- und Lehrerkonferenz der Berufsfachschulen (LKB)
  • Barbara Berger als Vertreterin der kantonalen Elternmitwirkungsorganisation Zürich (KEO)
  • Dr. Brigitte Mühlemann, Abteilungsleiterin Pädagogisches und Stellvertreterin Amtschef VSA, als Vertreterin der Bildungsdirektion, Volksschulamt
  • Martin Egger, Abteilungsleiter Informatik, als Vertreter der Bildungsdirektion, Mittelschul- und Berufsbildungsamt
  • Werner Stauffacher, Leiter Zentrale Dienste BI, als Vertreter der Bildungsdirektion, Generalsekretariat
  • Nicoletta Wagner, Leiterin Redaktion und Mitglied der Geschäftsleitung, als Vertreterin des Lehrmittelverlags des Kantons Zürich
  • René Moser, Leiter Fachstelle Bildung und ICT im VSA, Geschäftsstelle

Antrag

Auf Antrag der Bildungsdirektion beschliesst der Bildungsrat:

  • Die bildungsrätliche Kommission ICT, Medien und Informatik setzt sich in der Legislaturperiode 2015 bis 2019 aus den unter Ziffer II aufgeführten Personen zusammen.
  • Mitteilung an die Mitglieder der Kommission ICT, Medien und Informatik, die Institutionen und Verbände sowie an die Abteilung Finanzen des Volksschulamtes
  • Publikation in geeigneter Form im Schulblatt und im Internet.

Kontakt

Bildungsdirektion Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen