Bildungsrätliche Kommission Volksschule – Berufsbildung, Amtsdauer 2011/15, Ersatzwahl

Inhaltsverzeichnis

Beschluss Bildungsrat
2014 / 28
Sitzungsdatum
8. März 2020

Der Bildungsrat beschloss an seiner Sitzung vom 19. März 2012 das Mandat und die Zusammensetzung der bildungsrätlichen Kommission Volksschule – Berufsbildung für die Amtsdauer 2011/2015.

Rainer Bürgi-Näf tritt als Vertreter der Gesundheits- und Sozialberufe auf den 30. September 2014 zurück. Als Ersatzmitglied für die Kommission wird Peter Lehmann, Ausbildungsverantwortlicher der Pflegezentren der Stadt Zürich, vorgeschlagen.

Antrag

Auf Antrag der Bildungsdirektion beschliesst der Bildungsrat:

  • Rainer Bürgi-Näf wird unter Verdankung seiner Dienste als Mitglied der bildungsrätlichen Kommission Volksschule – Berufsbildung auf den 30. September 2014 entlassen.
  • Peter Lehmann wird als Vertreter der Gesundheits- und Sozialberufe für den Rest der Amtsdauer 2011/2015 als neues Mitglied der bildungsrätlichen Kommission Volksschule – Berufsbildung gewählt.
  • Publikation dieses Beschlusses in geeigneter Form im Schulblatt und im Internet.
  • Mitteilung an die Genannten, die Mitglieder der Kommission Volksschule – Berufsbildung sowie an die Bildungsdirektion.

Kontakt

Bildungsdirektion Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen