Volksschule. Bildungsrätliche Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan. Neunominationen und Mutationen.

Inhaltsverzeichnis

Beschluss Bildungsrat
2009 / 10
Sitzungsdatum
27. April 2009

Ausgangslage

In seiner Sitzung vom 25. Februar 2008 beschloss der Bildungsrat, die bildungsrätliche Kommission Bildungsstandards in eine Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan zu überführen. Neben dem Thema Bildungsstandards wurde neu das Thema Deutschschweizer Lehrplan in das Mandat der Kommission aufgenommen. Da beide Projekte im Zuge der Anwendung des HarmoS-Konkordats realisiert werden sollen, ist es zweckmässig, die Bildungsstandards und den Deutschschweizer Lehrplan durch die gleiche Bildungsrätliche Kommission bearbeiten zu lassen

Mit Beschluss vom 23. Juni 2008 nominierte der Bildungsrat die Mitglieder der Kommission.

Neunominationen

Die Schulleitungen der Sekundarstufe II sind mit der bisher alleinigen Vertretung durch die Schulleiterkonferenz Mittelschulen nicht zureichend repräsentiert. Deshalb wurde die Schulleiterkonferenz Berufsfachschulen Zürich gebeten, ebenfalls eine Vertretung zu nominieren. Die Schulleiterkonferenz Berufsfachschulen entsendet Urban Vecellio in die Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan.

Da die Projekte Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan die Planung und Entwicklung von Lehrmitteln wesentlich beeinflussen, ist eine Vertretung aus dem Bereich Lehrmittel in der Kommission angezeigt. Für den Lehrmittelverlag des Kantons Zürich nimmt Robert Fuchs Einsitz in die Kommission.

Mutationen

Martin Arnold tritt die Nachfolge von Regula Hunziker Benoist als Vertreter des kantonalen Gewerbeverbandes an. André Bernhard wird als Vertreter des Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverbands, Lehrkräfte Zürcher Sekundarstufe, von Eliane Studer Kilchenmann abgelöst.

Die Arbeiten in der Geschäftsstelle bezüglich des Themas Bildungsstandards werden anstelle von Dr. Andrej Milić neu von Max Mangold, Generalsekretariat, Bildungsplanung, übernommen.

Kommissionsmitglieder

Gemäss den bei der Geschäftsstelle eingegangenen Neunominationen und Mutationsmeldungen setzt sich die bildungsrätliche Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan neu wie folgt zusammen:

  • Bildungsrat und zugleich Vertreter der Universität Zürich, Pädagogisches Institut: Prof. Dr. Jürgen Oelkers
  • Bildungsrat: Hanspeter Amstutz
  • Bildungsrat: Priska Brülhart
  • Bildungsrat: Ernst Fischer
  • Universität Zürich, Pädagogisches Institut: Prof. Dr. Kurt Reusser
  • Pädagogische Hochschule Zürich, Departement Vorschulstufe: Prof. Elisabeth Hardegger
  • Pädagogische Hochschule Zürich, Abteilung Künste: Prof. Annette Landau
  • Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich, Departement Heilpädagogische Lehrberufe: Prof. Sabine Bernhard
  • Verband Zürcher Schulpräsidentinnen und -präsidenten (VZS): Marlise Fahrni
  • Schulleiterkonferenz Kanton Zürich, Mittelschulen (SLK): Dr. Peter Ritzmann
  • Schulleiterkonferenz Berufsfachschulen des Kantons Zürich (SLK BS): Urban Vecellio
  • Verband der Schulleiterinnen und Schulleiter des Kantons Zürich (VSLZH): Peter Gerber
  • Lehrpersonenkonferenz der Volksschule (LKV): Jürg Maag
  • Lehrpersonenkonferenz der Mittelschulen (LKM): Martin Lüscher
  • Lehrpersonenkonferenz der Berufsfachschulen (LKB): Ursula Braunschweig
  • Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, Verband Kindergärtnerinnen Zürich: Sabine Ziegler-Spahn
  • Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, Elementarlehrerinnen- und Elementarlehrerkonferenz des Kantons Zürich (ZLV / ELK): Marion Heidelberger
  • Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, Zürcher kantonale Mittelstufenkonferenz (ZLV / ZKM): Hans Lenzi
  • Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, Lehrkräfte Zürcher Sekundarstufe I (ZLV / LZS): Eliane Studer Kilchenmann
  • Sekundarlehrkräfte des Kantons Zürich (SekZH): Urs Peter Loosli
  • Verband des Personals öffentlicher Dienste (VPOD), Sektion Lehrberufe: Katrin Susanne Meier
  • Schule und Elternhaus Kanton Zürich (S&E): Kathrin Neuenschwander-Marti
  • Vereinigung der Elternorganisationen des Kantons Zürich (vez): Monika Pfister
  • Lehrmittelverlag des Kantons Zürich: Robert Fuchs
  • Vereinigung Zürcherischer Arbeitgeberorganisationen: Markus Villiger
  • Kantonaler Gewerbeverband Zürich: Martin Arnold
  • Gewerkschaftsbund Kanton Zürich: Marcel Burlet
  • Bildungsdirektion, Mittelschul- und Berufsbildungsamt: Johannes Eichrodt
  • Bildungsdirektion, Generalsekretariat: Brigitte Steimen
  • Bildungsdirektion, Bildungsplanung: Konstantin Bähr
  • Bildungsdirektion, Bildungsplanung: Peter Nussbaum
  • Bildungsdirektion, Volksschulamt: Dr. Brigitte Mühlemann
  • Bildungsdirektion, Volksschulamt: Dr. Regula Enderlin
  • Bildungsdirektion, Volksschulamt: Ulrich Landis
  • Bildungsdirektion, Bildungsplanung: Max Mangold (Geschäftsstelle)
  • Bildungsdirektion, Volksschulamt: Roland Fischer (Geschäftsstelle)

Antrag

Auf Antrag der Bildungsdirektion beschliesst der Bildungsrat:

  • Frau Regula Hunziker Benoist, Herr André Bernhard und Herr Dr. Andrej Milić werden unter Verdankung der geleisteten Dienste als Mitglieder der bildungsrätlichen Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan entlassen.
  • Als neue Mitglieder der bildungsrätlichen Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan werden per 1. Mai 2009 ernannt: Herr Urban Vecellio, Schulleiterkonferenz Berufsfachschulen des Kantons Zürich Herr Robert Fuchs, Lehrmittelverlag des Kantons Zürich Herr Martin Arnold, Kantonaler Gewerbeverband Zürich Frau Eliane Studer Kilchenmann, Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, Lehrkräfte Zürcher Sekundarstufe Herr Max Mangold, Bildungsdirektion, Bildungsplanung (Geschäftsstelle)
  • Mitteilung an die Genannten (8), die Mitglieder der bildungsrätlichen Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan und die Bildungsdirektion: Volksschulamt, Mittelschul- und Berufsbildungsamt und Abt. Bildungsplanung.

Kontakt

Bildungsdirektion Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen