Volksschule. Bildungsrätliche Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan. Nomination der Mitglieder.

Inhaltsverzeichnis

Beschluss Bildungsrat
2008 / 18
Sitzungsdatum
23. Juni 2008

Ausgangslage

Der Bildungsrat hat in seiner Sitzung vom 25. Februar beschlossen, die bildungsrätliche
Kommission Bildungsstandards in eine Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer
Lehrplan zu überführen. Das Thema Bildungsstandards bleibt Teil des Mandats der
Kommission, hinzu kommt neu das Thema Deutschschweizer Lehrplan. Beide Projekte sollen
im Zuge der Umsetzung des HarmoS-Konkordats realisiert werden. Deshalb ist es
zweckmässig, die Bildungsstandards und den Deutschschweizer Lehrplan durch die gleiche
bildungsrätliche Kommission bearbeiten zu lassen. Dies ist insbesondere im Hinblick auf die
im laufenden Jahr vorgesehene Vernehmlassung zum Deutschschweizer Lehrplan wichtig.

Kommissionsmitglieder

Die Bildung einer neuen Kommission bedeutet formal die Auflösung der bisherigen und die
Wahl der neuen Kommission. Die bisherigen Mitglieder und ihre Institutionen bzw. Verbände
sowie die Institutionen, die neu Einsitz in die Kommission nehmen, wurden von der Geschäftsstelle
der Kommission informiert.

Das Präsidium der Kommission übernimmt wie bisher Herr Prof. Dr. Jürgen Oelkers. Neu
entsenden folgende Institutionen bzw. Verbände Vertretungen in die Kommission:

  • Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich
  • Verband Kindergärtnerinnen Zürich (Lehrpersonenkonferenz der Volksschule)
  • Lehrpersonenkonferenz der Mittelschulen
  • Lehrpersonenkonferenz der Berufsfachschulen
  • Vereinigung Zürcherischer Arbeitgeberorganisationen
  • Kantonaler Gewerbeverband Zürich
  • Gewerkschaftsbund Kanton Zürich

Die Geschäftsstelle der Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan wird
vom Generalsekretariat, Bildungsplanung, und vom Volksschulamt, Abteilung Pädagogisches,
gemeinsam geführt. Bezüglich der Bildungsstandards werden die Geschäfte zur
Hauptsache von der Bildungsplanung geführt. Bezogen auf den Deutschschweizer Lehrplan
obliegen die Arbeiten in erster Linie der Geschäftsstelle des Volksschulamtes, Abteilung Pädagogisches.

Gemäss den bei der Geschäftsstelle eingegangenen Nominationen setzt sich die bildungsrätliche
Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan wie folgt zusammen:

  • Bildungsrat: Prof. Dr. Jürgen Oelkers (Präsident)
  • Bildungsrat: Hanspeter Amstutz
  • Bildungsrat: Priska Brülhart
  • Bildungsrat: Ernst Fischer
  • Universität Zürich, Pädagogisches Institut: Prof. Dr. Kurt Reusser
  • Pädagogische Hochschule Zürich, Departement Vorschulstufe: Prof. Elisabeth Hardegger
  • Pädagogische Hochschule Zürich, Abteilung Künste: Prof. Annette Landau
  • Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik Zürich, Departement Heilpädagogische Lehrberufe: Prof. Sabine Bernhard
  • Verband Zürcher Schulpräsidentinnen und Präsidenten (VZS): Marlise Fahrni
  • Schulleiterkonferenz Kanton Zürich, Mittelschulen (SLK): Dr. Peter Ritzmann
  • Verband der Schulleiterinnen und Schulleiter des Kantons Zürich (VSLZH): Peter Gerber
  • Lehrpersonenkonferenz der Volksschule (LKV): Jürg Maag
  • Lehrpersonenkonferenz der Mittelschulen (LKM): Martin Lüscher
  • Lehrpersonenkonferenz der Berufsfachschulen (LKB): Ursula Braunschweig
  • Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, Verband Kindergärtnerinnen Zürich: Sabine Ziegler-Spahn
  • Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, Elementarlehrerinnen- und Elementarlehrerkonferenz des Kantons Zürich (ZLV / ELK): Marion Heidelberger
  • Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, Zürcher kantonale Mittelstufenkonferenz (ZLV / ZKM): Hans Lenzi
  • Zürcher Lehrerinnen- und Lehrerverband, Lehrkräfte Zürcher Sekundarstufe I (ZLV / LZS): André Bernhard
  • Sekundarlehrkräfte des Kantons Zürich (SekZH): Urs Peter Loosli
  • Verband des Personals öffentlicher Dienste (VPOD), Sektion Lehrberufe: Katrin Susanne Meier
  • Schule und Elternhaus Kanton Zürich (S&E): Kathrin Neuenschwander-Marti
  • Vereinigung der Elternorganisationen des Kantons Zürich (vez): Monika Pfister
  • Bildungsdirektion, Mittelschul- und Berufsbildungsamt: Johannes Eichrodt
  • Bildungsdirektion, Generalsekretariat: Brigitte Steimen
  • Bildungsdirektion, Bildungsplanung: Konstantin Bähr
  • Bildungsdirektion, Bildungsplanung: Peter Nussbaum
  • Bildungsdirektion, Volksschulamt: Dr. Brigitte Mühlemann
  • Bildungsdirektion, Volksschulamt: Regula Enderlin
  • Bildungsdirektion, Volksschulamt: Ulrich Landis
  • Vereinigung Zürcherischer Arbeitgeberorganisationen: Markus Villiger
  • Kantonaler Gewerbeverband Zürich: Regula Hunziker Benoist
  • Gewerkschaftsbund Kanton Zürich: Marcel Burlet
  • Bildungsdirektion, Bildungsplanung: Dr. Andrej Milic (Geschäftsstelle)
  • Bildungsdirektion, Volksschulamt: Roland Fischer (Geschäftsstelle)

Antrag

Auf Antrag der Bildungsdirektion beschliesst der Bildungsrat:

  • Die Mitglieder der bildungsrätlichen Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan werden im Sinne der Erwägungen ernannt.
  • Mitteilung an die Mitglieder der bildungsrätlichen Kommission Bildungsstandards und Deutschschweizer Lehrplan und die Bildungsdirektion: Volksschulamt, Mittelschul- und Berufsbildungsamt und Abt. Bildungsplanung.

Kontakt

Bildungsdirektion Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen