Aufsichtskommission Abschluss Sekundarstufe I für Erwachsene; Mutationen

Inhaltsverzeichnis

Beschluss Bildungsrat
2006 / 08
Sitzungsdatum
15. Mai 2006

Mit Beschluss vom 30. Mai 1989 hat der Bildungsrat (damals Erziehungsrat) für den Nachweis des auf zweitem Bildungsweg erworbenen Abschlusses Sekundarstufe I für Erwachsene eine kantonale Aufsichtskommission ernannt. Die Kommission ernennt die Prüfenden und Experten, genehmigt den Organisationsplan und entscheidet über das Bestehen der Prüfung. Gemäss Reglement über den Abschluss Sekundarstufe I für Erwachsene vom 20. Oktober 2003 setzt sich die Aufsichtskommission aus mindestens sieben Mitgliedern zusammen.

Folgende Mitglieder sind per Mitte März 2005 ausgeschieden:

  • Oliver Ruch, geboren 1974, Sekundarlehrer A, Zürich,
  • Nikolaus Staehelin, geboren 1963, Lehrer Berufsschule für Weiterbildung, EB Zürich.

Folgendes Mitglied ist per Mitte Oktober 2005 ausgeschieden:

  • Rudolf Gysi, geboren 1951, Volksschulamt Zürich (Todesfall).

Die Zürcher Lehrerinnen- und Lehrervereinigung hat als neues Mitglied vorgeschlagen: Heiner Blattmann, geboren 1951, Sekundarlehrer A, Winterthur. Die Berufsschule für Weiterbildung, EB Zürich, hat als neues Mitglied vorgeschlagen: Hugo Lingg, geboren 1953, Leiter Bildungsbereich Deutsch, EB Zürich. Das Volksschulamt der Bildungsdirektion hat als neues Mitglied vorgeschlagen: Madeleine Wolf, geboren 1954, Leiterin Stab Schulentwicklung, Volksschulamt Zürich.

Antrag

Auf Antrag der Bildungsdirektion beschliesst der Bildungsrat:

  • I. Vom Rücktritt von Oliver Ruch, geboren 1974, Sekundarlehrer A, Zürich, Nikolaus Staehelin, geboren 1963, Lehrer Berufsschule für Weiterbildung, EB Zürich, wird unter Verdankung der geleisteten Dienste Kenntnis genommen.
  • Als neue Mitglieder der Aufsichtskommission des Abschlusses Sekundarstufe I für Erwachsene werden
    Heiner Blattmann, geboren 1951, Sekundarlehrer A, Winterthur, als Vertreter der Sekundarstufe I, per 1. Februar 2006,
    Hugo Lingg, geboren 1953, Leiter Bildungsbereich Deutsch EB Zürich, als Vertreter der Erwachsenenbildung, per 1. September 2005,
    Madeleine Wolf, geboren 1954, Leiterin Stab Schulentwicklung, Volksschulamt Zürich, als Vertreterin des Volksschulamtes, per 15. November 2005
    für den Rest der Amtsdauer 2003/2007 gewählt.
  • Mitteilung an die Mitglieder der Aufsichtskommission (7), Oliver Ruch, Limmatstrasse 206, 8005 Zürich, Nikolaus Stähelin, Berufsschule für Weiterbildung, Bildungszentrum für Erwachsene BiZE, Riesbachstrasse 11, 8008 Zürich, das Volksschulamt Zürich, Walchestrase 21, 8090 Zürich, das Generalsekretariat der Bildungsdirektion und an die Stabsabteilung des Mittelschul- und Berufsbildungsamtes.

Kontakt

Bildungsdirektion Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen

E-Mail

info­@bi.zh.ch

(Für allgemeine Anfragen)

 

Medienkontakt Bildungsdirektion