Kostengutsprache für Sportschule (Sekundarstufe I) beantragen

  1. Prüfen Sie die Kriterien

    Wenn im Kanton Zürich für den entsprechenden sportlichen Förderbereich kein gleichwertiges Angebot besteht und die folgenden schulischen und sportlichen Grundvoraussetzungen erfüllt sind, prüft eine Kommission des Volksschulamtes, ob eine Kostengutsprache gemäss den Tarifen des Regionalen Schulabkommens (RSA 2009) und der Interkantonalen Vereinbarung für Schulen mit spezifisch-strukturierten Angeboten für Hochbegabte (HBV) erteilt werden kann. Es gelten dabei grundsätzlich die gleichen sportlichen Anforderungen, welche an Kandidatinnen und Kandidaten für eine Aufnahme an eine öffentliche innerkantonale Sportschule (Besondere Schule) gestellt werden.

    Die Schule muss

    Vorteile:

    • in den Anhängen der interkantonalen Vereinbarungen HBV oder RSA 2009 aufgeführt und mit dem entsprechenden Code versehen sein, welcher die grundsätzliche Zahlungsbereitschaft seitens des Kantons Zürich für die Schule kennzeichnet,

    und

    Vorteile:

    • über ein schulisches Angebot und ein Sportfördermodell verfügen, welches für die Ausübung der Sportart passend ist,

    und

    Vorteile:

    • vom Wohnort (resp. Zweitwohnsitz) der oder des Antragstellenden mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar sein (als Richtwert gilt für den Weg ein Zeitaufwand von 45 Minuten) oder sich in unmittelbarer Nähe des Haupttrainingsorts (in der Regel ein regionales Leistungszentrum) befinden.

    Das Talent muss grundsätzlich

    Vorteile:

    • eine Sportart ausüben, für welche im Kanton Zürich keine gleichwertigen Förderstrukturen bestehen,

    und

    Vorteile:

    • über eine Swiss Olympic Talent Card in der für sein Alter höchsten Förderstufe verfügen (in der Regel Stufe regional oder national)

    und

    Vorteile:

    • gemäss dem von Swiss Olympic anerkannten Nachwuchsförderkonzept in der entsprechenden Talentstufe gemäss «Rahmenkonzept zur Sport- und Athletenentwicklung in der Schweiz» (FTEM-Modell)1 mindestens 10 Stunden pro Woche (Mo–Fr) bzw. 15 Stunden pro Woche (inkl. Wochenende) strukturiertes Training nachweisen können

    und

    Vorteile:

    • ein Empfehlungsschreiben einer übergeordneten Sportorganisation (in der Regel der oder des regionalen Stützpunktverantwortlichen bzw. der oder des Nachwuchsverantwortlichen des nationalen Sportverbands) vorweisen, welches Bezug nimmt auf das aktuelle Leistungsvermögen (z.B. PISTE-Test)2 und eine Aussage zur Potentialbeurteilung enthält.

    1 Rahmenkonzept zur Sport- und Athletenentwicklung in der Schweiz (Foundation/Talent/Elite/Mastery)
    2 Selektionsphilosophie von Swiss Olympic (Prognostisch/Integrativ/Systematisch/Trainer/Einschätzung)

    Ein Gesuch um Kostengutsprache muss bis spätestens 90 Tage vor Ausbildungsbeginn beim Volksschulamt online eingereicht werden. Für einen Eintritt in die Sportschule per Anfang Schuljahr im August ist das Gesuch bis zum 20. Mai einzureichen.

  2. Stellen Sie die Angaben zusammen

    Persönliche Angaben

    Vorteile:

    • Schriftliche Begründung für die Notwendigkeit einer ausserkantonalen Schullösung
    • Kontaktdaten der Schülerin/des Schüler
    • Kontaktdaten der erziehungsberechtigten Personen     

    Schulische Angaben

    Vorteile:

    • Adressdaten der jetzigen Schule
    • Kontaktdaten der jetzigen Klassenlehrperson
    • Adressdaten der gewünschten Schule
    • Kontaktdaten der Ansprechperson der gewünschten Schule

    Ausserschulische Angaben

    Vorteile:

    • Informationen zum Förderbereich (Sportart, Verein/Leistungszentrum, Swiss Olympic Talent Card, Card-Nummer, Kaderzugehörigkeit, Emfpehlungsschreiben des Verbandes/des Vereins (falls keine Talent Card vorhanden oder nicht im höchst möglichen Kader der Altersstufe)
    • Angaben zum aktuellen und geplanten Trainingumfang und Trainingsort
    • Angaben zur sportlichen Zielsetzung (kurz- und mittelfristig)
  3. Füllen Sie die Online-Gesuchseingabe aus

    Gründe für eine ausserkantonale Schullösung

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Begleitschreiben (optional)

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Angaben zur Schülerin/zum Schüler
    Geschlecht

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte wählen Sie die passende Ortschaft aus:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    TT.MM.JJJJ

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine korrekte Zeitspanne an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Angaben zur Familie

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Angaben Mutter

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte wählen Sie die passende Ortschaft aus:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Angaben Vater

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte wählen Sie die passende Ortschaft aus:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Erziehungsberechtigte Person

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte wählen Sie die passende Ortschaft aus:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Angaben jetzige Schule

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte wählen Sie die passende Ortschaft aus:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Angaben jetzige Klassenlehrperson
    Anrede

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.