Stelle über RAV ausschreiben

  1. Vorbereitung

    Halten Sie folgende Informationen zu Ihrer offenen Stelle bereit:

    Vorteile:

    • Stellenbezeichnung
    • Stellenbeschreibung / Inserat
    • Berufsbezeichnung nach CH-ISCO-19

    Vorteile:

    • Qualifikation (gelernt, angelernt, ungelernt)
    • Ausbildung
    • Berufserfahrung (keine Erfahrung, < 1 Jahr, 1-3 Jahre, > 3 Jahre)
    • Sprachkenntnisse
    • Arbeitspensum
    • Stellenantritt (Datum)
    • Anstellungsdauer
    • Arbeitsformen (z.B. Schichtarbeit, Heimarbeit)
    • Arbeitsort
    • Kontaktperson
    • Bewerbungsformen (E-Mail, Telefon, Post, Weblink)

    Bei Stellenausschreibungen durch private Arbeitsvermittlungen:

    Vorteile:

    • Angaben zu Auftraggeber / Einsatzbetrieb
  2. Wählen Sie die passende Dienstleistung Ihres RAV

    Ihr Kundenberater oder Ihre Kundenberaterin beim RAV nimmt die Angaben zu Ihrer Stelle entgegen. Sie als Arbeitgeber entscheiden, wie Ihre Stelle aufgenommen werden soll:

    • Wir können Ihre Stelle auf der schweizerischen oder gar europäischen Plattform öffentlich publizieren.
    • Wir können Ihre Stelle nur für unsere Organisation einsehbar publizieren. Unser Personal schlägt Ihnen eine Auswahl passender Kandidatinnen und Kandidaten vor.
    • Wir können in ausgewählten Fällen Ihre Stelle intern in den RAV publizieren und eine klassische Vorselektion durchführen.
    • Um Ihren Zeit- und Publikationsaufwand zu reduzieren, können wir Ihnen geeignete Kandidatinnen und Kandidaten direkt aus unserer Datenbank vorschlagen.
  3. RAV kontaktieren

    Nehmen Sie mit der Kundenberaterin oder dem Kundenberater Ihres zuständigen RAV Kontakt auf.

Das zuständige RAV finden Sie, indem Sie hier die Postleitzahl Ihres Unternehmens eingeben:

Kontakt

RAV des Kantons Zürich Mehr erfahren