18plus coach

«18plus coach» ist ein niederschwelliges Kursangebot für Erwachsene ohne J+S-Anerkennung. Im Kurs wird in möglichst kurzer Zeit das notwendige Wissen vermittelt, um Trainerinnen und Trainer für ihren Einsatz im Verein fit zu machen.

Inhaltsverzeichnis

Kursangebot für erwachsene Leiterpersonen

Das Sportamt lanciert ein niederschwelliges Kursangebot für erwachsene Vereinsleiterpersonen ohne J+S-Anerkennung. Mit dem Ziel, die Qualität der Trainings im Jugend- und Breitensport im Kanton Zürich zu fördern und die Vereine zu stärken.

Kursinhalt und -aufbau

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

«18plus coach» besteht aus einem Vorbereitungs- und Praxismodul. Quelle: Sportamt Kanton Zürich

Der Kurs besteht aus zwei Modulen:

Vorbereitungs-Modul:

Die theoretischen Hintergründe werden im Vorfeld mittels einer digitalen Lerneinheit im Selbststudium im eigenen Tempo erarbeitet. Beim Vorbereitungs-Modul unterstützt eine Fachperson bei Fragen und Unklarheiten.

Dauer: 3 Stunden

Praxis-Modul:

In der Sportart können die Kursteilnehmenden Praxisbeispiele sehen und erleben. Das Praxismodul wird durch erfahrene Expertinnen und Experten aus der jeweiligen Sportart geleitet.

Dauer: 3 Stunden

Vorteile:

  • Bei «18plus coach» sind Personen mit und ohne Trainererfahrung willkommen.
  • «18plus coach» stellt keine Anforderungen an das eigene Können und Fachwissen in der Sportart.
  • «18plus coach» richtet sich an Personen ab 18 Jahren ohne J+S-Ausbildung mit aktueller oder beabsichtigter Trainertätigkeit in einem Sportverein.

Vorteile:

  • Kursbestätigung
  • Basiswissen zur Trainingsgestaltung in Theorie und Praxis
  • Einblick in Praxisbeispiele in der eigenen Sportart geführt von erfahrenen Expertinnen und Experten
  • Informationen über weiterführende Ausbildungsmöglichkeiten bei Jugend+Sport
  • Zugang zur online Plattform mit theoretischen Grundlagen als Vorbereitung für den Praxisteil und als Nachschlagewerk
  • Begleitung des Vorbereitungs-Moduls durch Fachpersonen

Die Kurskosten belaufen sich auf 30 Franken.

Die Anmeldung kann durch die interessierte Person selber vorgenommen werden.

Kurse und Anmeldung

Im Jahr 2023 finden vorerst «18plus coach»-Kurse in den Sportarten Fussball, Turnen, Volleyball und Unihockey statt. Dabei arbeitet das Sportamt bei der Inhaltsentwicklung und der Kommunikation eng mit den jeweiligen Sportverbänden zusammen. 

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Die Teilnehmenden lernen, wie sie Trainings im Unihockey spannend gestalten, sie erfahren das Wichtigste zum Trainingsaufbau und befassen sich mit ihrer Rolle als Unihockeytrainerin oder -trainer. Die Teilnehmenden erleben praktische Trainingsformen, die mit einem Demoteam durchgeführt werden und sie leiten selber Trainingsabschnitte.

Die theoretischen Grundlagen erarbeiten die Teilnehmenden selbstständig im Vorbereitungs-Modul. 

Vorbereitungs-Modul: vor dem Praxis-Modul verfügbar

Praxis-Modul: Samstag 3. Juni 9.30 bis 12.30 Uhr, Winterthur

Die Teilnehmenden lernen, wie sie Trainings spannend gestalten sowie planen und aufbauen können. Zudem befassen sie sich mit ihrer Rolle als Volleyballtrainerin oder -trainer. Die Teilnehmenden erleben einerseits praktische Trainingsformen, die mit einem Demoteam durchgeführt werden und andererseits leiten sie selber Trainingsabschnitte.

Die theoretischen Grundlagen erarbeiten die Teilnehmenden selbstständig im Vorbereitungs-Modul. 

Vorbereitungs-Modul: vor dem Praxis-Modul verfügbar

Praxis-Modul: Datum noch offen

Die Anmeldung wird in Kürze aufgeschaltet.

Im Kurs lernen die Teilnehmenden wie sie im Kinderfussball in Trainings mithelfen können. Sie befassen sich mit den Aufgaben von Assistenzleitenden und lernen mit Hilfe eines Demoteams praktische Übungen kennen und probieren einige davon auch selber aus.

Die theoretischen Grundlagen erarbeiten die Teilnehmenden selbstständig im Vorbereitungs-Modul.

Vorbereitungs-Modul: vor dem Praxis-Modul verfügbar

Praxis-Modul: Mittwoch 6. September 2023, 18.00 – 21.00 Uhr, Regensdorf

Die Teilnehmenden lernen, wie sie Trainings für Jugendriegen oder Turngruppen spannend gestalten und aufbauen können. Zudem befassen sie sich mit ihrer Rolle als Leiterperson. Die Teilnehmenden erleben praktische Trainingsformen und leiten selber Trainingsabschnitte.

Die theoretische Grundlagen erarbeiten die Teilnehmenden selbstständig im Vorfeld in einem Online-Modul.

Vorbereitungs-Modul: vor dem Praxis-Modul verfügbar

Praxis-Modul: Datum noch offen

Die Anmeldung wird in Kürze aufgeschaltet.

Kontakt

Sportamt

Adresse

Neumühlequai 8
Postfach
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 52 52


Bürozeiten

Montag bis Freitag

Telefon
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Eingang Neumühlequai 
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.15 bis 16.00 Uhr

E-Mail

info@sport.zh.ch