Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekte der Gemeinden

An den kommunalen Fliessgewässern sind die Gemeinden für Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekte zuständig. Auch private Bauvorhaben können den Anstoss für ein Wasserbauprojekt geben. Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen zum Vorgehen.

Inhaltsverzeichnis

Kommunale Wasserbauprojekte

Die Sektion Beratung und Bewilligung des Amts für Abfall, Wasser, Energie und Luft ist Ansprechpartnerin für Private, Planer und öffentliche Stellen zu Fragen des Bauens im und am Gewässer und zum Schutz vor Hochwasser. Das Ziel ist, einen fairen Ausgleich der unterschiedlichen Interessen zu vermitteln.
Pro Jahr prüft und bearbeitet die Sektion Beratung und Bewilligung über 1200 Gesuche für Bauvorhaben in und an Fliessgewässern und im Hochwassergefahrenbereich. Die Sektion begleitet aktuell rund 200 Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekte der Gemeinden.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft – Sektion Beratung und Bewilligung

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 32 24

Sekretariat


Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
7.30 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
7.30 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

Für dieses Thema zuständig: