Turbenthal

Die Tösstalstrasse in Turbenthal soll in den nächsten Jahren in drei Etappen erneuert werden. Als Grundlage dient das Betriebs- und Gestaltungskonzept aus dem Jahr 2013. Mit der Erneuerung wollen Kanton und Gemeinde insbesondere die Sicherheit für Fussgänger und Velofahrende erhöhen.

Inhaltsverzeichnis

Projektübersicht

Das kantonale Tiefbauamt hat nun für die zweite Etappe ein Vorprojekt ausgearbeitet. Dieses betrifft den Abschnitt zwischen den Einmündungen St. Gallerstrasse und Giren-badstrasse. In diesem Abschnitt gibt es nur auf einer Seite ein Trottoir. Weil sich an der Strasse aber zahlreiche publikumsintensive Gewerbeliegenschaften befinden, sind unter anderem ein zusätzliches Trottoir sowie Fussgängerübergänge mit Schutzinseln geplant.

Vom 16. Juni bis 16. Juli 2020 liegt das Vorprojekt gemäss §13 des Strassengesetzes bei der Abteilung Tiefbau und Werke der Gemeinde Turbenthal an der Tösstalstrasse 56 öffentlich auf. Ebenso können die Projektunterlagen auf der Website des kantonalen Tiefbauamts www.tba.zh.ch (Rubrik «Aktuell», Unterrubrik «Planauflageverfahren») und auf der Website der Gemeinde Turbenthal www.turbenthal.ch («Aktuelles») angeschaut werden.

Da Baupläne für Laien oft schwer verständlich sind, wurde der Bevölkerung das Vorprojekt für die 2. Etappe Mitte Juni 2020 aufgrund der Corona-Einschränkungen in Form einer live aus Zürich übertragenen Informationsveranstaltung präsentiert. Untenstehend finden Sie den Link zur Aufzeichnung der Infoveranstaltung sowie die Präsentation als PDF-Dokument.

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Adrian Baumann

Projektleiter

adrian.baumann@bd.zh.ch
+41 43 259 55 62
Walcheplatz 2, 8090 Zürich

Kontakt

Tiefbauamt Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
8090 Zürich
Route anzeigen