Kanton Zürich startet Kampagne für mehr Pflegeeltern

Seit Anfang Jahr liegt die Verantwortung für das Pflegekinderwesen beim Kanton Zürich. Der Bedarf nach Betreuungsplätzen in Pflegefamilien ist hoch, insbesondere Entlastungsplätze werden zunehmend gesucht. Der Kanton Zürich hat deshalb eine Kampagne gestartet, um Pflegeeltern zu gewinnen.

Inhaltsverzeichnis

Mit dem Inkrafttreten des neuen Kinder- und Jugendheimgesetzes (KJG) am 1. Januar 2022 wurde die Verantwortung für das Pflegekinderwesen im Kanton Zürich dem Amt für Jugend und Berufsberatung (AJB) übertragen. Damit ist das AJB zuständig für die Aufsicht und für die Bewilligung neuer Pflegeverhältnisse. Zur Erfüllung seiner Aufgaben ist das AJB auf eine angemessene Zahl von Pflegefamilien angewiesen. Aus diesem Grund wird gegenwärtig ein Pool an Pflegefamilien aufgebaut, sodass für jedes Kind ein passendes Betreuungsverhältnis gefunden werden kann.

Verschiedene Formen von Pflegeverhältnissen

Im Kanton Zürich gibt es derzeit rund 600 Pflegefamilien und 750 Pflegeverhältnisse. Der Bedarf an zusätzlichen Plätzen zur Unterbringung von Kindern ist gross. Insbesondere Entlastungplätze werden vermehrt gesucht – also Pflegefamilien, welche bereit sind, die Betreuung von Kindern an einzelnen Tagen, Wochenenden und während der Ferien zu übernehmen. Dafür kommen alle möglichen Formen von Familien in Frage: Paare, Alleinstehende, Familien mit und ohne Kinder, gleichgeschlechtliche Paare, Patchworkfamilien etc. Was zählt, ist die Fähigkeit, sich um ein Kind zu kümmern und es in seiner Entwicklung zu begleiten.

www.pflegefamilien.zh.ch

Ziel der Kampagne ist es, geeignete Personen zu erreichen und ihr Interesse zu wecken, damit sie den Prozess zur Abklärung ihrer Grundeignung durchlaufen. Zu diesem Zweck wurde die Website www.pflegefamilien.zh.ch eingerichtet. Neben wichtigen Informationen finden Interessierte hier ein Erklärvideo, einen Online-Test zur Einschätzung ihrer Eignung als Pflegeeltern sowie eine Portrait-Reihe, die vertiefte Einblicke in das Leben von Pflegefamilien gibt. Regelmässige Online-Informationsveranstaltungen klären angehende Pflegeeltern ausserdem über ihre Rechte und Pflichten auf.

Pflegefamilien erfüllen einen wichtigen und verantwortungsvollen Auftrag. Sie begleiten Kinder auf ihrem Weg durchs Leben, bieten ihnen einen Familienalltag und Geborgenheit. Mit seiner Kampagne möchte das AJB mehr Zürcherinnen und Zürcher für diese bedeutsame Aufgabe gewinnen.

Kontakt

Bildungsdirektion – Medienstelle

Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
Postfach
8090 Zürich
Route (Google)