Digitales Lehrmittel «Design-Studio» erschienen

Am Mittwoch ist im Lehrmittelverlag Zürich das digitale Lehrmittel «Design-Studio» erschienen. Ab dem kommenden Schuljahr wird es Sekundarschülerinnen und -schüler im Fach Textiles und Technisches Gestalten (TTG) begleiten.

Inhaltsverzeichnis

«Design-Studio» ist das erste ausschliesslich digitale Schweizer Lehrmittel der Volksschule, das unterrichtsleitend – also als Hauptlehrmittel – verwendet wird. Es ist intuitiv bedienbar und mit über 150 Video- und Foto-Tutorials ausgestattet.

10 Projekte fördern Entdeckergeist

Das Lehrmittel für die 1. bis 3. Klasse der Sekundarstufe I besteht aus 10 Projekten, darunter «Sport-Style», «DIY – dein Kleinmöbel» oder «Maschinen-Hacks». In einzelnen Projektschritten erwerben die Schüler und Schülerinnen mit Hilfe der Tutorials die notwendigen Kompetenzen: den Zuschnitt einer Sporthose, das Verschrauben einer Holzverbindung, die Demontage einer Computertastatur. Da die Projekte modular aufgebaut sind, können Lehrpersonen im Unterricht unterschiedliche Wege und Schwierigkeitsgrade wählen.

In den Themenbereichen Mode/Bekleidung, Spiel/Freizeit, Bau/Wohnbereich, Mechanik/Transport und Elektrizität/Energie setzen sich die Jugendlichen mit dem Designprozess auseinander und lernen, textile und technische Produkte mit eigener Handschrift zu entwickeln. Dabei werden Neugier, Entdeckergeist und Experimentierfreude gefördert.
 

Kontakt

Bildungsdirektion – Medienstelle

Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 2
Postfach
8090 Zürich
Route (Google Maps)