Oberjugendanwaltschaft

Wir planen, führen und steuern die Jugendstrafrechtspflege des Kantons Zürich. Als Oberjugendanwaltschaft beaufsichtigen wir die fünf Jugendanwaltschaften und überprüfen alle jugendstrafrechtlichen Verfügungen und Entscheide.

Inhaltsverzeichnis

Über uns

Die Oberjugendanwaltschaft plant, führt und steuert die Jugendstrafrechtspflege des Kantons Zürich. Das heisst konkret, dass sie die Amtsführung der fünf Jugendanwaltschaften beaufsichtigt. Sie überprüft alle jugendstrafrechtlichen Verfügungen und Entscheidungen. Ausserdem beurteilt  sie Rekurse und Beschwerden gegen die Jugendanwaltschaften und führt Jugendstrafrechtsprozesse vor Ober- und Bundesgericht. Des Weiteren ernennt sie die Rechtsvertreter für Beschuldigte und Opfer. Zu den weiteren Aufgaben gehört aber auch die Führung des Finanz- und Personalwesens sowie die Kommunikation gegen aussen. Zudem ist die Stelle für Mediation im Jugendstrafverfahren der Oberjugendanwaltschaft angegliedert. 

 

Organisation

Marcel Riesen-Kupper, lic. iur.

Leitender Oberjugendanwalt

Sven Zimmerlin, Dr. iur.

Oberjugendanwalt

Fachbereiche

Untersuchung

Sven Zimmerlin, Dr. iur.
Beda Harb, lic. iur. (amtliche Mandate)
Irene Arnold, Dr. iur.
Silvia Appert, MLaw

Straf- und Massnahmenvollzug

Nicole Holderegger, Dr. iur.
Lukas Bruderer

Finanzen, Controlling, Logistik

Carmine Delli Gatti
Samuel Mäder

Personal und Jugendfilmwesen

Claudia Dinner, lic. oec. HSG

Kommunikation und Wissenschaft

Sarah Reimann, Dr. phil.

 

Kontakt

Oberjugendanwaltschaft

Adresse

Zürcherstrasse 15
8400 Winterthur
Route anzeigen

 

 

Telefon

+41 43 258 41 70

Telefon

+41 43 258 41 99

Fax


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 17.00 Uhr

Medienkontakt Medienkontakt ein oder ausblenden anzeigen