Neue Kantonsräte aus den Bezirken Horgen und Bülach

13.07.2018 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Die Direktion der Justiz und des Innern hat drei Mitglieder des Kantonsrates als gewählt erklärt. Es sind dies Farid Zeroual aus Adliswil, Kathrin Wydler aus Wallisellen und David Galeuchet aus Bülach.

Die Direktion der Justiz und des Innern hat drei Mitglieder des Kantonsrates als gewählt erklärt:

Farid Zeroual, Bankdirektor/Abteilungsleiter Informatik, Adliswil, tritt die Nachfolge des zurücktretenden Philipp Kutter an. Der 55-jährige Farid Zeroual war Ersatzperson auf der CVP-Liste des Wahlkreises IX (Bezirk Horgen).

Kathrin Wydler, Chemie-Ing. FH, Wallisellen, tritt die Nachfolge der zurücktretenden Corinne Thomet-Bürki an. Die 51-jährige Kathrin Wydler war Ersatzperson auf der CVP-Liste des Wahlkreises XVII (Bezirk Bülach).

David Galeuchet, Dr. sc. Nat. Biologie/Energiefachmann, Bülach, tritt die Nachfolge der zurücktretenden Regula Kaeser-Stöckli an. Der 46-jährige David Galeuchet war Ersatzperson auf der Liste der Grünen des Wahlkreises XVII (Bezirk Bülach).

(Medienmitteilung der Direktion der Justiz und des Innern)

Zurück zu Medienmitteilungen