Stefan Langenauer wird Chef des Statistischen Amts

19.11.2012 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Stefan Langenauer

Der 46-jährige Stefan Langenauer wird neuer Chef des Statistischen Amts. Diese Wahl hat der Regierungsrat an seiner jüngsten Sitzung getroffen. Langenauer war zuletzt während fünf Jahren Vorsitzender der Geschäftsleitung des LINK Institutes für Markt- und Sozialforschung mit Arbeitsplatz in Zürich und Luzern.

Der künftige Chef des Statistischen Amts kann sich aus seiner bisherigen Tätigkeit auf ein breites Beziehungsnetz in staatlichen und staatsnahen Stellen und Organisationen und in der Wirtschaft stützen. Er verfügt über grosse Kenntnisse der modernen Erhebungsmethoden.

Langenauer hat an der Universität Freiburg Latein und Griechisch studiert und das Gymnasiallehrerdiplom erworben. Seit 1995 ist er auf dem Gebiet der Marktforschung tätig. Langenauer wohnt in Wollerau (SZ). Er tritt sein Amt Anfang Januar 2013 an.

Bild in höherer Auflösung

(Medienmitteilung des Regierungsrates)

Zurück zu Medienmitteilungen