Die Zeichen stehen noch auf Aufschwung

Die Wirtschaftslage im Kanton Zürich hat sich im ersten Quartal 2022 auf hohem Niveau stabilisiert. Die Aussichten für die kommenden Monate haben sich aber etwas abgekühlt. Mehr dazu finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Zürcher Wirtschaftsmonitoring.

Inhaltsverzeichnis

Erholung der Zürcher Wirtschaft hält an

Im Kanton Zürich hat sich die Wirtschaftslage im ersten Quartal 2022 auf hohem Niveau stabilisiert. Die Arbeitslosigkeit hat unlängst das Vorkrisenniveau erreicht. Die weitgehende Aufhebung der Corona-Massnahmen dürfte der Wirtschaft zusätzlichen Schwung verleihen. Getrübt werden die guten Aussichten hingegen durch den Krieg in der Ukraine. Es ist damit zu rechnen, dass dieser das hohe Wachstum der Zürcher Wirtschaft etwas dämpfen dürfte.

Zürcher Wirtschaftsmonitoring März 2022

Zürcher Wirtschaftsmonitoring März 2022
Zürcher Wirtschaftsmonitoring März 2022
Herausgeber
Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich
Publikationsdatum
März 2022
Autor
Amt für Wirtschaft und Arbeit Kanton Zürich

Die wichtigsten Ergebnisse:

Aktuelle Geschäftslage in der Gesamtwirtschaft

Die Geschäftslage der Zürcher Unternehmen befindet sich zum Jahresanfang 2022 auf hohem Niveau. Trotz einer leichten Abwärtsbewegung wird die Geschäftslage noch immer überdurchschnittlich gut eingeschätzt. Insbesondere in der Finanzindustrie hat sich die Situation zu Beginn des ersten Quartals noch einmal verbessert. Einen kleinen Dämpfer verzeichneten hingegen die Industrie und das Gastgewerbe.

Im Liniendiagramm wird die Entwicklung der aktuellen Geschäftslage dargestellt. Vor der Corona-Krise lag sie im Kanton Zürich bei durchschnittlich 30 Punkten. Zwischen April und September 2020 ist sie in den Minusbereich gesunken. Seit Oktober 2021 liegt die Geschäftslage wieder im positiven Bereich. Im Februar 2022 betrug der Wert 33 Punkte..
Die Geschäftslage der Zürcher Unternehmen befindet sich zu Jahresanfang auf einem überdurchschnittlich hohem Niveau.

Erwartete Geschäftslage

Die Geschäftserwartungen für die kommenden sechs Monate sind zum Jahresende 2021 gesunken und haben sich im ersten Quartal 2022 stabilisiert. Die Mehrheit der befragten Zürcher Unternehmen geht von einer unveränderten Geschäftslage bis zur Jahresmitte aus.

Im Liniendiagramm wird die Entwicklung der erwarteten Geschäftslage dargestellt. Vor der Corona-Krise lag sie im Kanton Zürich bei durchschnittlich 17 Punkten. Zwischen April und Juni 2020 ist sie kurzfristig in den Minusbereich gesunken. Im Sommer 2021 lagen die Erwartungen überdurchschnittlich hoch. Im Januar und Februar 2022 hat sich die erwartete Geschäftslage normalisiert und lage bei 15 Punkten.
Die Erwartungen für die kommenden sechs Monate sind zu Jahresanfang gesunken und haben sich normalisiert.

Arbeitsmarktsituation

Besonders erfreulich verläuft die Erholung auf dem Zürcher Arbeitsmarkt. Bereits im Januar 2022 konnte das Vorkrisenniveau unterschritten werden. Im Februar betrug die Arbeitslosenquote 2,3 Prozent. Prognosen vom Januar 2022 zeigen, dass sich der Abwärtstrend bis in den Sommer hinein fortsetzen dürfte. Demnach könnte die Arbeitslosenquote in diesem Jahr noch einen Tiefstwert zwischen 1,7 Prozent und 2,1 Prozent erreichen. Ob sich der Konflikt in der Ukraine auf den Arbeitsmarkt auswirkt, ist noch unklar.

Im Liniendiagramm wird die Entwicklung der Arbeitslosenquote im Kanton Zürich zwischen Januar 2019 und Februar 2022  dargestellt. Im Februar 2022 lag die Arbeitslosenquote bei 2,3 Prozent. Zusätzlich werden die Prognosen von Jahresanfang gezeigt. Die Arbeitslosenquote des Kantons Zürich könnte bis September 2022 auf 1,9 Prozent sinken. Die Spannbreite der Schätzung liegt zwischen 1,7 und 2,2 Prozent.
Berechnungen des AWA zur Entwicklung der Arbeitslosenquote basierend auf Prognosen des Forschungsinstituts BSS vom Januar 2022.

Newsletter

Halten Sie sich auf dem Laufenden. Unser Newsletter informiert Sie jeweils über die neuste Ausgabe des Zürcher Wirtschaftsmonitorings.

Kontakt

Amt für Wirtschaft und Arbeit – Fachstelle Volkswirtschaft

Adresse

Walchestrasse 19
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

Medienkontakt Medienkontakt ein oder ausblenden anzeigen

Für dieses Thema zuständig: