Minergie

Minergie ist der Schweizer Baustandard für Neubauten und Modernisierungen. Dank den Qualitätsanforderungen von Minergie überzeugen zertifizierte Gebäude mit einem hohen Wohn- und Arbeitskomfort und einer hohen Energieeffizienz.

Inhaltsverzeichnis

Zuständigkeiten

Das Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL), Abteilung Energie, ist die Anlaufstelle für sämtliche Anliegen rund ums «Bauen nach Minergie» im Kanton Zürich und zuständig für den Zertifizierungsprozess sämtlicher Minergie Standards.

Sämtliche Unterlagen im Zusammenhang mit dem Minergie(-P/A)-Zertifizierungsprozess sind an folgende Adresse zu schicken:

AWEL
Abteilung Energie
Stampfenbachstrasse 12
Postfach
8090 Zürich

Sämtliche Unterlagen im Zusammenhang mit der ECO Zertifizierung sind an folgende Adresse zu schicken:

Zertifizierungsstelle
MINERGIE-ECO
Bahnhofstrasse 8
9000 St. Gallen

Zertifizierungsprozess im Kanton Zürich

Prüfung der Minergie-Antragsunterlagen

Die Erstprüfung der vollständig eingereichten Minergie-Antragsunterlagen findet in der Regel innerhalb vier bis sechs Wochen statt. Die Resultate der Minergie-Antragsunterlagen werden im Minergie-Prüfbericht zusammengefasst. Die Projektbeteiligten erhalten die Möglichkeit, die beanstandeten Punkte innerhalb vier Wochen zu bereinigen. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Minergie-Antragsprüfung werden die Projekte provisorisch Minergie zertifiziert und die Zertifizierungsgebühren in Rechnung gestellt.

Einreichung Minergie-Baubestätigung

Mit der Einreichung der unterzeichneten Minergie-Baubestätigung wird bestätigt, dass das Bauvorhaben abgeschlossen ist und die Ausführung gemäss den zertifizierten Minergie-Antragsunterlagen erfolgte. Zusammen mit der Minergie-Baubestätigung müssen die Abnahmeprotokolle der Wärmeerzeugung, der Photovoltaik- und. Solaranlagen sowie der Lüftungsanlagen eingereicht werden. Weitere Hinweise zum Abnahmeprotokoll der Lüftungsanlagen finden Sie unter weiterführende Informationen. Nach der erfolgreichen Prüfung der eingereichten Unterlagen werden die Projekte definitiv Minergie zertifiziert.

Definitive Minergie-Zertifizierung

Die ausgestellten definitiven Minergie-Zertifikate sind unbefristet gültig, sofern das Zertifikat auch auf der Minergie-Gebäudeliste aufgeführt ist. Die Gültigkeit erlischt, sobald energetisch relevante Änderungen am Gebäude vorgenommen und nicht der Zertifizierungsstelle bekannt gegeben werden.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft – Sektion Energietechnik

Adresse

Stampfenbachstrasse 12
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 42 66

Sekretariat


Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
7.30 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Freitag
7.30 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 16.00 Uhr

 

+41 43 259 43 36

Kontaktperson Ivo Peter

Für dieses Thema zuständig: