Lotteriefonds-Beitrag für Entwicklungs­zusammenarbeit beantragen

  1. Beitragskriterien prüfen

    Überprüfen Sie, ob Ihr Gesuch die Kriterien für eine finanzielle Unterstützung aus dem Lotteriefonds erfüllt.

    Es erhalten nur Organisationen Beiträge, 

    Vorteile:

    • die über klare Grundsätze (Leitbild, Ziele) verfügen und eine Qualitätskontrolle mit regelmässiger Überprüfung und Berichterstattung durchführen;
    • die im vergangenen oder im laufenden Jahr direkt über projekt- oder programmbezogene Gelder der DEZA verfügten bzw. verfügen;

    Vorteile:

    • die ZEWO-zertifiziert sind,

    Vorteile:

    • die seit mindestens zehn Jahren entsprechende Vorhaben durchführen oder begleiten
    • aus Kantonen, die ihrerseits Organisationen mit Hauptsitz im Kanton Zürich unterstützen.

    Es werden (mit Ausnahme von kantonsnahen Institutionen) nur Vorhaben mitfinanziert,

    Vorteile:

    • die grundsätzlich der Armutsbekämpfung oder der Entwicklung des ländlichen Raums dienen (Schwergewichte: Bildungsförderung, Frauenförderung und Förderung der Menschenrechte und Kinderrechte),
    • die Teil eines umfassenden Programms sind.
    • Es werden keine Gesuche um Beiträge von weniger als 100'000 Franken entgegengenommen.
  2. Offene Fragen klären

    Corinne Vieli

    Montag, Dienstag, Donnerstag (jeweils am Vormittag)

    Telefon +41 43 259 33 59, corinne.vieli@fdgs.zh.ch

  3. Datenblatt ausfüllen

    Bitte beachten Sie, dass wir ungenügend ausgefüllte Datenblätter zurückweisen.

  4. Beilagen zusammenstellen

    Die folgenden Beilagen sind Pflicht:

    Vorteile:

    • Nachweis der ZEWO-Zertifizierung
    • Nachweis der DEZA-Finanzierung
    • Leitbild (nur für Organisationen, die zum ersten Mal ein Gesuch einreichen)
    • Kartenausschnitt Projektgebiet

    Bitte machen Sie ein Verzeichnis der nummerierten Beilagen!

    Benennen Sie die Beilagen (Dateien) gemäss dem folgenden Beispiel: Beilage 01_ZEWO-Zertifizierung, Beilage 02_DEZA-Finanzierung usw.

  5. Datenblatt und Beilagen einreichen

    Eingabetermin 2021 folgt

    Verpflichtungen

    Die gesuchstellende Organisation verpflichtet sich

    • das Datenblatt vollständig und wahrheitsgemäss auszufüllen,
    • im Falle der Gutheissung höchstens zehn Prozent des vom Kanton Zürich zugesprochenen Betrags für Projektbegleitkosten einzusetzen,
    • dem Lotteriefond jährlich unaufgefordert einen projektbezogenen Zwischenbericht zu senden,
    • nach Verwendung des gesamten Lotteriefonds-Beitrages umgehend und unaufgefordert einen abschliessenden Rechenschaftsbericht einzureichen,
    • eine Zweckentfremdung der Mittel – insbesondere durch Korruption, Annahme von unrechtmässigen Leistungen zwecks Erzielens von Vorteilen, Rückfluss von Teilen einer vertraglichen Zahlung («Kickback») – zu verhindern. 

    Übermittlung grosser Datenmengen

    Wenn Datenblatt und Beilagen insgesamt grösser sind als 6 MB, dann nutzen Sie bitte WebTransfer ZH:

    WebTransfer ZH

    E-Mail-Adresse(n) der empfangenden Person(en) (An:)*: info-lotteriefonds@fdgs.zh.ch

    Datenübermittlung per Online-Formular

    Ihre Unterlagen für das Raufladen mit folgendem Online-Formular dürfen insgesamt nicht grösser sein als 6 MB.

    Gesuchstellende Organisation

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Angaben zum Projekt

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Datenblatt Projektbeitrag Entwicklungszusammenarbeit

    siehe Anleitung oben

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    Bitte nummerieren Sie alle Beilagen
    01 Nachweis der ZEWO-Zertifizierung

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    02 Nachweis der DEZA-Finanzierung

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    03 Kartenausschnitt Projektgebiet

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    04 Leitbild

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    Bitte bestätigen Sie Ihre Angaben
    Die gesuchstellende Organisation verpflichtet sich

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Die gesuchstellende Organisation verpflichtet sich

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Die gesuchstellende Organisation verpflichtet sich

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Vielen Dank.

    Wir werden sobald wie möglich mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Freundliche Grüsse, Lotteriefonds

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

Kontakt

Finanzdirektion – Lotteriefonds

Adresse

Walcheplatz 1
8090 Zürich
Route anzeigen