Sportpreis des Kantons Zürich

Der Sportpreis des Kantons Zürich zeichnet jährlich herausragende Leistungen und Verdienste im Sport aus. 2022 wird der mit 20’000 Franken dotierte Preis erstmals vergeben.

Inhaltsverzeichnis

Logo Sportpreis
Der Sportpreis des Kantons Zürich zeichnet jährlich herausragende Leistungen und Verdienste im Sport aus. Quelle: DS

Sportpreis

Die Auszeichnung soll die Sichtbarkeit der kantonalen Sportförderung stärken und die Wahrnehmung des Kantons Zürich als Sportkanton fördern. Er soll für die
Sporttreibenden, Sportvereine und Sportorganisationen motivierend wirken und zur Nachahmung anregen. Das Preisgeld wird der Jubiläumsdividende 2020 der Zürcher Kantonalbank, Anteil Sicherheitsdirektion, entnommen.

Vergabe

Der mit 20'000 Franken dotierte Preis zeichnet herausragende Leistungen und Verdienste im Sport aus. In die Auswahl kommen Personen oder Organisationen, die im Kanton Zürich ansässig oder durch ihre Sportorganisationen eng mit dem Zürcher Sport verbunden sind. Der Preis wird einmal jährlich vergeben.

Jury

Die Jury besteht aus fünf Mitgliedern und setzt sich aktuell wie folgt zusammen:

  • Regierungsrat Mario Fehr, Vorsteher der Sicherheitsdirektion, Vorsitz
  • Yvonne Bürgin, Präsidentin der Parlamentarischen Gruppe Sport des Kantonsrates
  • Urs Hutter, Präsident des Zürcher Kantonalverbands für Sport
  • Susy Schär, Vize-Präsidentin Stiftung Sportförderung Schweiz, Vorstandsmitglied VfG Weltklasse Zürich, 33 Jahre SRF Radio und Fernsehen
  • Stefan Schötzau, Chef Sportamt

Preisträgerin 2022

Die Sportpreis-Jury hat Olympiasiegerin Nicola Spirig als erste Preisträgerin des Sportpreises des Kantons Zürich gewählt. Für Sportminister Mario Fehr ist klar: «Nicola Spirig ist eine mehr als verdiente Sportpreisträgerin. Eine lange und erfolgreiche Karriere, unzählige, internationale Erfolge und ein grossartiges Engagement zeichnen sie aus.» Und Fehr lobt Spirig: «Sie ist Inspiration und Vorbild, nicht nur für Kinder und Jugendliche!»

Der Sportpreis des Kantons Zürich wird in feierlichem Rahmen am Montag, 19. Dezember 2022 in der Mehrzweckhalle in Bachenbülach überreicht. 

Preisträgerin Nicola Spirig
Nicola Spirig ist die erste Preisträgerin des Sportpreises des Kantons Zürich. Quelle: Kirsten Stenzel

Kontakt

Sportamt

Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 8
Postfach
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 52 52


Bürozeiten

Montag bis Freitag

Telefon
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

Eingang Neumühlequai 
8.00 bis 12.00 Uhr und
13.15 bis 16.00 Uhr