Die Fachbereiche des FOR

Spurensicherung am Tatort in Schutzkleidung: 3 Personen mit Spurensicherungskoffer als Miniaturen

Sechs Fachbereiche des Forensischen Instituts Zürich sorgen für ein umfassendes Angebot an die Strafuntersuchungsbehörden: von A wie Authentifizierung bis Z wie Zentrale Analytik.

Inhaltsverzeichnis

Kriminaltechnischer Einsatzdienst

Spurenkundliche Allrounder
 

Die Mitarbeitenden des Kriminaltechnischen Einsatzdienstes (KED) rücken ab den Standorten Zürich und Winterthur zur kriminaltechnischen Spurensicherung im ganzen Kanton Zürich aus.

Aufgabengebiete

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Vom Einbruchdiebstahl bis zum Kapitalverbrechen: Die Mitarbeitenden des Kriminaltechnischen Einsatzdienstes sind die ersten Spurenspezialisten am Tatort. Je nach Schwere des Delikts oder Komplexität des Falls können sie durch zusätzliche Spezialkräfte des FOR unterstützt werden.

Spurensicherung Tatort Schutzkleidung Mundschutz Pinsel Fingerabdrücke Handschuhe
Spurensicherung am Tatort.

Vor der eigentlichen Spurensuche und -sicherung wird die angetroffene Situation fotografisch dokumentiert. Gesichert werden unter anderem Schuh- und Fingerabdrücke, Formspuren von Tatwerkzeugen, Mikrospuren wie Fasern, Glas oder Farbe sowie biologische Spuren. Da es sich zum Teil um latente (unsichtbare) Spuren handelt, kommen spezielle Lichtquellen zum Einsatz.

IRM Rechtsmedizin Fuss Leiche Leichnam Tod Identifizierung
Dokumentation von Obduktionen.

Weitere Aufgaben sind die Identifizierung von Verstorbenen, die fotografische Dokumentation von Obduktionen im Institut für Rechtsmedizin sowie die kriminaltechnische Schadenplatzbearbeitung bei Grossereignissen. Zahlreiche Mitarbeitende sind ausserdem national und international für das DVI Team Schweiz tätig (Disaster Victim Identification).

Kriminaltechnik

Die Klassiker der Kriminaltechnik

Der Fachbereich Kriminaltechnik (KT) befasst sich mit den spurenkundlichen Klassikern.

Fachgruppen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Fingerabdrücke sind die Klassiker unter den kriminalistischen Spuren. Die Fachgruppe Daktyloskopie identifiziert anhand von sichtbar gemachten Papillarlinien die Person, die einen Fingerabdruck hinterlassen hat.

Daktyloskopie Fingerabdrücke Papillarlinien Monitor Bildschirm
Personenidentifizierung anhand von sichtbar gemachten Papillarlinien.

Die Fachgruppe Technische Formspuren befasst sich hauptsächlich mit Schuhspuren und Werkzeugspuren. Anhand kleinster Sohlenfragmente kann im besten Fall der spurenverursachende Schuh identifiziert werden. Werden Schraubenzieher, Geissfüsse und Rollgabelschlüssel zweckentfremdet eingesetzt, werden die hinterlassenen Eindruck- und Schartenspuren untersucht. Anhand der Spuren kann auf einen Werkzeugtyp oder allenfalls auf ein bestimmtes Werkzeug geschlossen werden.

Zange Blechstück Formspur
Anhand der Spuren kann im besten Fall auf ein bestimmtes Werkzeug geschlossen werden.

Textilfasern können beim Kontakt zwischen Personen oder zwischen Personen und Gegenständen übertragen werden. Geht Glas zu Bruch, wird die unmittelbare Umgebung durch eine Vielzahl von kleinsten Glassplittern eingedeckt. Biologisches Spurenmaterial kann sichtbar (z.B. Blut) oder für das menschliche Auge unsichtbar sein (z.B. Hautschuppen). Die Fachgruppe Mikrospuren & Biologische Spuren ist spezialisiert auf die Auswertung dieser Spuren, die weit mehr umfasst als die DNA-Profile.

Fasern Stofffasern mikroskopisch
Textilfasern können beim Kontakt zwischen Personen übertragen werden.

Biologisches Spurenmaterial, aus dem sich durch das Institut für Rechtsmedizin ein DNA-Profil erstellen lässt, hat die kriminalistische Arbeit revolutioniert. Die Fachgruppe DNA-Triage stellt sicher, dass die wertvollen Resultate korrekt und zeitnah an die interessierten Polizeistellen und Untersuchungsbehörden weitergeleitet werden.

Einkaufskorb Kartonschachteln DNA Spurenmaterial biologisch
Aus biologischem Spurenmaterial kann ein DNA-Profil erstellt werden.

Spuren an verschossenen Hülsen und Projektilen werden durch die Fachgruppe Schusswaffen mit Vergleichsschüssen aus sichergestellten Waffen abgeglichen. Weiter können mit chemischen Methoden Schussrückstände – sogenannte Schmauchspuren – an Körperteilen oder Textilien nachgewiesen werden. Zusammen mit den Erkenntnissen aus der Schussrekonstruktion ergibt sich das Gesamtbild eines Tatablaufs.

Revolver
Revolver hinterlassen beim Gebrauch Spuren.

Im Auftrag der Schweizerischen Polizeikommandanten-Konferenz (KKPKS) betreibt das FOR ausserdem die Auswerte-Zentrale für den nationalen und internationalen Abgleich offener Schusswaffen-Fälle.

Unfälle und Technik

Es muss nicht immer ein Verbrechen sein

Spuren dienen nicht nur der Identifizierung der Täterschaft und der Aufklärung von Verbrechen. Der Fachbereich Unfälle/Technik (UT) klärt anhand von Spuren Unfallursachen und rekonstruiert Unfallhergänge.

Fachgruppen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Die Fachgruppe Unfalluntersuchungen übernimmt die spurenkundlichen Tätigkeiten bei Verkehrsunfällen, Arbeitsunfällen oder Flugunfällen. Relevant sein können Materialübertragungen an den Sicherheitsgurten (Auto), der Beleuchtungszustand der Scheinwerfer im Moment des Unfalls oder Lackübertragungen zwischen zwei verunfallten Fahrzeugen.

Reifen Beschädigung Verkehrsunfall
Spurenkundliche Tätigkeiten bei Verkehrsunfällen.

Die Berechnung der Geschwindigkeit und des Bremsweges gehört zu den Standardaufgaben der Unfallanalytik. Physikalische Gesetzmässigkeiten ermöglichen es, aufgrund von detaillierten Situationsübersichten (Fotografie, Fotogrammetrie oder Scan) Unfallhergänge zu rekonstruieren und Kollisionsanalysen durchzuführen.

Berechnung Formel Flipchart
Berechnung von Geschwindigkeit und Bremsweg für die Unfallrekonstruktion.

Stehen nach einem Brand oder Unfall elektrische Quellen oder technische Defekte als vermutete Ursache im Vordergrund, wird die Fachgruppe Elektrotechnik beigezogen. Gerade bei selber gebastelten Installationen kommt es immer wieder zu Elektrounfällen mit dramatischem Ausgang.

Elektroinstallation Klemmen Draht Drähte Strom
Brandursachenermittlung im elektrotechnischen Bereich.

Pyrotechnische Gegenstände wie Feuerwerkskörper werden zum Teil missbräuchlich verwendet oder können Unfälle verursachen. Die Fachgruppe Pyrotechnik ist für die kriminaltechnische Untersuchung solcher Fälle zuständig. In Zusammenarbeit mit der Zentralstelle Explosivstoffe ist sie für die technischen Belange bei den Zulassungsverfahren und Marktüberwachungen von pyrotechnischen Gegenständen in der Schweiz zuständig.

Kiesgrube Gelände Helm Rahmen Zündung Pyrotechnik
Technische Kontrolle von Sprengmitteln und pyrotechnischen Gegenständen.

Die Fachgruppe Entwicklung ist spezialisiert auf die Entwicklung, Erprobung, Begutachtung und Evaluation von polizeilichen Einsatzmitteln und Schutzmaterialien gegen Waffenwirkungen. Sie wartet ausserdem eigene Spezialanwendungen (z.B. Roboter für Bombenentschärfungen) oder konzipiert diese, um massgeschneiderte Gerätschaften betreiben zu können.

Fernlenkmanipulator
Der Fernlenkmanipulator wird vom FOR gewartet.

Authentifizierung/Identifizierung

Personenidentifizierende Merkmale erfassen und überprüfen

Im Fachbereich Authentifizierung/Identifizierung (AI) werden Merkmale wie das Aussehen und die Handschrift nach forensischer Methodik verglichen.

Fachgruppen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Im Rahmen der rechtlichen Vorgaben erfasst der Erkennungsdienst mit geeigneten und standardisierten Mitteln das Signalement und erstellt Fotografien von Arrestanten. Dazu gehören die elektronische Abnahme von Fingerabdrücken und – je nach Delikt – die Abnahme von Speichelproben für die Erstellung eines DNA-Profils. Diese Angaben bilden die Grundlage für eine eindeutige Identifizierung von Personen und die Beweisführung.

Fingerabdruck Daktyloskopie elektronisch
Elektronische Abnahme von Fingerabdrücken.

Gesäuberte Blutspuren dank Chemie und Bildtechnik sichtbar machen, 3D-Scanning von Tatorten und Ereignisorten oder Makroaufnahmen von Spuren im Fotoatelier: Die Fachgruppe Bildforensik ist zuständig für technisch anspruchsvolle Bildgebungsverfahren und steht den andern Fachgruppen für Spezialaufnahmen zur Verfügung. Weiter dienen Bild- und Filmaufnahmen von Überwachungskameras und andern Aufnahmegeräten der visuellen Personenidentifizierung und Täterhöhenbestimmung. Biometrische Bildvermessungen und 3D-Daten unterstützen den forensischen Vergleich, ersetzen das geschulte Auge der Experten jedoch nicht.

Personenscanner Frau Kameras
Spezialaufnahmen für 3D-Modelle.

Die Schrift als personenidentifizierendes Merkmal: Der forensische Schriftvergleich hat zum Ziel, die Echtheit von Unterschriften und die Urheberschaft von handschriftlichen Texten zu klären. Die Fachgruppe Handschriften nimmt sich dieser Fragestellungen an, die trotz fortschreitender Verbreitung von elektronischen Schreibgeräten relevant bleiben. Forensische Schriftvergleichung ist klar zu trennen von der Graphologie, also der Lehre von der Handschrift als Ausdruck des Charakters eines Menschen.

Papier Unterschrift Echtheit
Die Echtheit von Unterschriften beurteilen.

Die Fachgruppe Dokumente setzt sich mit Fragen zur Echtheit und Sicherheit von Dokumenten auseinander, die drucktechnisch oder mit mechanisch erstellten Schriften gefertigt wurden. Im Vordergrund stehen Ausweisdokumente und ausgedruckte oder kopierte Schreiben. Weiter ist die Fachgruppe für die Qualitätskontrolle bestehender Sicherheitsdokumente wie Reisepass und Visa zuständig.

Schweizer Pass
Fragen zur Echtheit und Sicherheit von Dokumenten beantwortet die Fachgruppe.

Die forensische Sprechererkennung umfasst die Analyse und den Vergleich der Stimme, Sprache und Sprechweise einer Person. Die Phonetiker/-innen verfügen über ein geschultes Ohr, unterstützend werden spezielle Computerprogramme hinzugezogen.

Die forensische Autorenerkennung beschäftigt sich mit dem Vergleich von Texten. Während des Verfassens von Texten hinterlassen wir – bewusst und unbewusst – autorenspezifische Merkmale. Diese werden in der forensischen Linguistik untersucht.

Phonetik
Hier ist Phonetik eine Aufgabe für geschulte Ohren.

Die Fachgruppe Visuelle Personenidentifizierung vergleicht anhand morphologisch relevanter Merkmale das Bildmaterial mit Referenzbildern einer möglichen Täterschaft. Biometrische Messverfahren und 3D-Technologien können den forensischen Vergleich unterstützen, ersetzen das geschulte Auge der Experten jedoch nicht. Fundierte anatomische Kenntnisse sind hier unerlässlich.

Vermessung eines menschlichen Schädels
Vermessung eines menschlichen Schädels

Zentrale Analytik

Spurenanalyse mit Hightech

Mit modernsten Gerätschaften und physikalisch-chemischen Methoden werden in der Zentralen Analytik (ZA) unbekannte Substanzen identifiziert und bekannte Substanzen quantifiziert.

Fachgruppen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Während klassische Drogen (Cannabis, Heroin, Cocain, Amphetamin etc.) eine überschaubare Anzahl Wirkstoffe beinhalten, setzen sich Designerdrogen aus einer Vielzahl an unterschiedlichen Substanzen zusammen – und fast täglich werden es mehr. Die Fachgruppe Betäubungsmittelanalytik quantifiziert und identifiziert und charakterisiert all diese Substanzen. Ein wesentlicher Teil der Arbeit besteht ausserdem in der Beratung von Polizei, Justiz und andern Fachstellen.

Labor Flaschen Betäubungsmittelanalytik Analytik Analyse analysieren
Identifizierung und Charakterisierung von Substanzen.

Brandstiftung oder Unfall? Die Frage, ob mit Benzin, Alkohol oder einem anderen Brandbeschleuniger Feuer gelegt wurde, wird durch Analysen von Brandschuttproben untersucht.

Vorsicht Gift! Die Chemiefachberater des FOR beurteilen am Ereignisort, ob es sich bei freigesetzten Flüssigkeiten oder Gasen um gesundheits- oder umweltgefährdende Stoffe handelt.

Chemiker Fachberater gefährliche Stoffe Chemiefachberater
Beurteilung, ob es sich um gesundheits- oder umweltgefährdende Stoffe handelt.

Die chemische Analyse von Sprengstoffen und Explosivmitteln erfolgt durch die Fachgruppe Analytik/Sprengstoffe. Nebst der chemisch-analytischen Materialidentifizierung gehört die Untersuchung über Aufbau und Funktionsweise der eingesetzten Sprengvorrichtung zu dieser Tätigkeit. Zusätzlich führt diese Fachgruppe die technische Kontrolle der für den Schweizer Markt bestimmten Sprengmittel durch.

Das FOR ist spezialisiert auf die Materialanalyse von Schussrückständen, Glas, Bodenproben, Elementanalysen, Echtheitsbestimmungen von Schmuck und vieles mehr.

Flasche Substand Spachtel Analyse
Worum handelt es sich bei dieser Substanz?

Support

Dienstleistungen im Dienstleistungsbetrieb

Die Mitarbeitenden des Supports stellen die organisatorische, administrative und logistische Versorgung der Fachbereiche sicher.

Fachgruppen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Zentraler Ansprechpartner für Anfragen und Aufgebote ist die Disposition. Hier werden das Ausrücken der FOR-Spezialisten an die Ereignisorte koordiniert und durch andere Stellen sichergestellte Asservate entgegengenommen. An verschiedenen Standorten werden Asservatelager durch die Logistik bewirtschaftet, die ausserdem Transportaufträge ausführt und das Einsatzmaterial für Grossereignisse unterhält.

Sekretärin Kopfhörer Monitor Disposition
Die Disposition als Kontaktstelle für Anfragen und Aufgebote.

Das Sekretariat ist zuständig für die Reinschriften der Berichte und Gutachten, allgemeine Korrespondenz, Protokollführungen, Bestell- und Rechnungswesen und interne Materialversorgung.

Sekretärin Tastatur Schreiben
Reinschriften der Berichte und Gutachten sowie allgemeine Korrespondenz.

Der Personaleinsatzplanung obliegt es, dienst- und personalverträgliche Einsatzpläne zu generieren.

Monitor Kugelschreiber Hand Einsatzplanung
Dienst- und personalverträgliche Einsatzpläne disponieren.

Die Aufgaben der IT-Koordination reichen vom First-Level-Support bis zu Projektbegleitungen als Schnittstelle zu den IT-Diensten der polizeilichen Stammkorps.

Netzwerkswitch mit Verkabelung
IT-Koordination als Schnittstellenaufgabe.

Kontakt

Forensisches Institut Zürich Mehr erfahren

Adresse

Zeughausstrasse 11
8004 Zürich
Route anzeigen

 

Postanschrift

Postfach
8021 Zürich

Telefon

Medienkontakt Medienkontakt ein oder ausblenden anzeigen