Gesuch um Strafverbüssung in besonderer Vollzugsform stellen

  1. Bevor Sie starten

    Für die Strafverbüssung in einer besonderen Vollzugsform muss die verurteilte Person ein Gesuch stellen und die Vollzugsbedingungen einhalten. Damit eine alternative Vollzugsform bewilligt wird, muss die verurteile Person über ein Aufenthaltsrecht in der Schweiz verfügen und das Gericht darf keine Landesverweisung ausgesprochen haben. Es darf ausserdem nicht die Gefahr bestehen, dass die Person flieht oder erneut straffällig wird.

    Strafverbüssung in Electronic Monitoring (Frontdoor)

    Eine Freiheitsstrafe oder eine Ersatzfreiheitsstrafe von 20 Tagen bis zu 12 Monaten kann in der Form von Electronic Monitoring vollzogen werden (Art. 79b Abs. 1 Strafgesetzbuch, StGB).

    Strafverbüssung in Halbgefangenschaft

    Eine Freiheitsstrafe von nicht mehr als 12 Monaten oder eine nach Anrechnung der Untersuchungshaft verbleibende Reststrafe von nicht mehr als sechs Monaten kann in der Form von Halbgefangenschaft vollzogen werden (Art. 77b Abs. 1 Strafgesetzbuch, StGB).

    Die Strafverbüssung erfolgt im Kanton Zürich in der Halbgefangenschaft Winterthur, Palmstrasse 2, 8411 Winterthur. 

    Bei Fragen zum Ausfüllen des Formulars

    Telefon +41 43 258 36 70

  2. Voraussetzungen

    Voraussetzungen für Electronic Monitoring

    Vorteile:

    • Die verurteilte Person muss ein Gesuch stellen.
    • Sie verfügt über ein Aufenthaltsrecht in der Schweiz und das Gericht hat keine Landesverweisung ausgefällt.
    • Die verurteilte Person hat eine Arbeitsstelle oder befindet sich in einer Ausbildung (mindestens 20 Stunden pro Woche). Haus-, Erziehungsarbeit oder Arbeitsloseneinsatzprogramme sind gleichgestellt.
    • Sie muss die Vollzugsbedingungen einhalten.
    • Sie verfügt über eine geeignete, dauerhafte Unterkunft.
    • Die Unterkunft lässt die elektronische Datenübertragung des Überwachungsgeräts mittels Festnetzanschluss oder Mobilfunkempfang zu.
    • Die verurteilte Person muss dem Vollzugs- und Wochenplan zustimmen. Sie muss den Bewährungs- und Vollzugsdiensten während der Dauer der Strafverbüssung jederzeit Zutritt zur Unterkunft gewähren.
    • Alle in derselben Wohnung lebenden erwachsenen Personen müssen der Strafverbüssung in Electronic Monitoring zustimmen. Wohnt die verurteilte Person in einem Wohnheim oder einer ähnlichen Institution, muss die Institutionsleitung zustimmen.
    • Die verurteilte Person muss eine Privathaftpflichtversicherung haben.
    • Es dürfen keine beruflichen, familiären oder anderen wichtigen Gründe vorliegen, die gegen die Strafverbüssung in Electronic Monitoring sprechen.
    • Es darf keine Fluchtgefahr oder die Gefahr einer weiteren Straftat bestehen.
       

    Voraussetzungen für Halbgefangenschaft

    Vorteile:

    • Die verurteilte Person muss ein Gesuch stellen.
    • Sie verfügt über ein Aufenthaltsrecht in der Schweiz und das Gericht hat keine Landesverweisung ausgefällt.
    • Die Person muss einer geregelten Arbeit, einer Ausbildung oder Beschäftigung von mindestens 20 Stunden pro Woche nachgehen.
    • Es darf keine Fluchtgefahr oder die Gefahr einer weiteren Straftat bestehen.
  3. Dokumente vorbereiten

    Benötigte Unterlagen für Electronic Monitoring

    Vorteile:

    • Angestellte: Aktuelle Lohnabrechnung sowie Kopie des Arbeitsvertrages oder aktuelle Arbeitsbestätigung, aus der die Arbeitszeiten hervorgehen.
    • Selbständigerwerbende: aktuelle AHV-Quartalsabrechnung
    • Personen in Ausbildung: Ausbildungsbescheinigung oder Lehrvertrag
    • Haus-/Erziehungsarbeit: Wochenplan über die anfallenden Tätigkeiten (Hausarbeiten, Kinderbetreuung etc.) sowie Beilage von Stundenplänen, Kita-Betreuungszeiten etc.
    • Kopie Mietvertrag, Untermietvertrag oder Grundbucheintrag (bei Wohneigentum)
    • Nachweis Privathaftpflichtversicherung (Kopie Police)

    Benötigte Unterlagen für Halbgefangenschaft

    Vorteile:

    • Angestellte: Aktuelle Lohnabrechnung sowie Kopie des Arbeitsvertrages oder aktuelle Arbeitsbestätigung, aus der die Arbeitszeiten hervorgehen.
    • Selbständigerwerbende: aktuelle AHV-Quartalsabrechnung
    • Personen in Ausbildung: Ausbildungsbescheinigung oder Lehrvertrag
    • Haus-/Erziehungsarbeit: Wochenplan über die anfallenden Tätigkeiten (Hausarbeiten, Kinderbetreuung etc.) sowie Beilage von Stundenplänen, Kita-Betreuungszeiten etc.
  4. Beantragen

    Art der Verbüssung
    Ich möchte meine Freiheitsstrafe wie folgt verbüssen

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Persönliche Angaben

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Wo finden Sie die Referenz?

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Gültige Zustelladresse in der Schweiz

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte wählen Sie die passende Ortschaft aus:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    TT.MM.JJJJ

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine korrekte Zeitspanne an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    TT.MM.JJJJ

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine korrekte Zeitspanne an.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 xx xxx xx xx

    Gemäss Diplom oder Fähigkeitszeugnis

    Beschäftigung
    Beschäftigung

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Anstellung

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    TT.MM.JJJJ

    Bitte geben Sie eine korrekte Zeitspanne an.

    Angaben zur Firma

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte wählen Sie die passende Ortschaft aus:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    mind. 50% bzw. 20 Stunden pro Woche

    z.B.: Mo 8 - 12 und 14 - 17 Uhr

    Angaben zum Bildungsinstitut

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte wählen Sie die passende Ortschaft aus:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    z.B.: Mo 8 - 12 und 14 - 17 Uhr

    Wohnverhältnisse

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine gültige Zahl an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Wohnform

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Strafverbüssung

    Die Strafverbüssung erfolgt im Kanton Zürich. Bei ausserkantonalem Wohnort kann auf entsprechendes Gesuch hin die Strafverbüssung im Wohnkanton bewilligt werden.

    Ausserkantonale Strafverbüssung

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Unterlagen hochladen
    Amtlicher Ausweis

    Kopie des Ausweises.

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Arbeitsvertrag

    Kopie vom Arbeitsvertrag.

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Lohnabrechnung

    Letzte drei Lohnabrechnungen.

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    AHV-Quartalsabrechnung (Selbstständigerwerbende)

    Kopien aktuelle AHV-Quartalsabrechnung.

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Handelsregistereintrag (Selbstständigerwerbende)

    Kopien vom Handelsregistereintrag.

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Wochenplan (Selbstständigerwerbende)

    Wochenplan über die anfallenden Tätigkeiten.

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Personen in Ausbildung

    Kopie Ausbildungsbescheinigung oder Lehrvertrag.

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Wochenplan (Haus-/Erziehungsarbeit)

    Detaillierter Wochenplan über die anfallenden Tätigkeiten (Hausarbeiten, Kinderbetreuung etc.).

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Stundenplänen (Haus-/Erziehungsarbeit)

    Beilage von Stundenplänen, Kita-Betreuungszeiten etc.

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Weitere Unterlagen
    Wohnverhältnisse

    Mietvertrag, Untermietvertrag oder Grundbucheintrag (bei Wohneigentum).

    Bitte geben Sie eine Datei an

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Privathaftpflichtversicherung

    Nachweis Privathaftpflichtversicherung (Kopie Police).

    Sie können nur 1 Datei gleichzeitig hochladen.

    <%- fileTitle %> <%- fileType %> | <%- fileSize %>

    Die Datei ist grösser als die maximale Dateigrösse.

    Die Datei hat ein nicht erlaubtes Dateiformat.

    Bestätigung der Angaben
    Bestätigung

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Vielen Dank.

    Ihre Daten wurden übermittelt. Wir prüfen Ihr Gesuch.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

  5. Wie es nun weiter geht

    Wir haben Ihr Gesuch erhalten. Wir melden uns in Kürze telefonisch oder per Post bei Ihnen.

Kontakt

Justizvollzug & Wiedereingliederung Mehr erfahren

Adresse

Hohlstrasse 552
Postfach
8090 Zürich
Route (Google Maps)

Telefon