Sich für das Webinar «Ehe für alle» anmelden

Anleitung

  1. An wen sich diese Veranstaltung richtet

    Inhalt

    Die «Ehe für alle» ist am 1. Juli 2022 in Kraft getreten. Gleichgeschlechtliche Paare können seitdem heiraten oder ihre eingetragene Partnerschaft in eine Ehe umwandeln. Zudem können keine neuen eingetragenen Partnerschaften mehr begründet werden. Die Gesetzesänderung hat auch Auswirkungen auf die Entstehung des Kindesverhältnisses. So wird z.B. für gleichgeschlechtliche weibliche Ehepaare der Zugang zur Samenspende geöffnet. Zudem gibt es unter anderem bei gleichgeschlechtlichen Ehen und bei Kindern neue rechtlich relevante Kategorien, wie z.B. die Co-Mutter oder der Spender. 

    Zielpublikum

    Mitarbeitende der KESB. Die Anzahl der Teilnehmenden ist nicht beschränkt. Anmeldungen bis spätestens Mittwoch, 30. November 2022.

  2. Weitere Informationen zur Veranstaltung

    Referent

    Markus Stoll, Abteilungsleiter Zivilstandswesen im Kanton Zürich und Leiter Aufsichtsbehörde

    Kosten

    Die Veranstaltung ist kostenlos. 

    Datum

    Dienstag, 6. Dezember 2022, 12.00 Uhr bis 13.30 Uhr, Online

  3. Anmeldung

    Persönliche Angaben

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Webinardatum
    Datum

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Mitteilung

    Vielen Dank.

    Ihre Daten wurden an das Gemeindeamt übermittelt; man wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

Kontakt

Fachaufsicht KESB

Adresse

Wilhelmstrasse 10
Gemeindeamt
8005 Zürich
Route (Google)


Postanschrift

Postfach
8090 Zürich