Suchmaschinen-Cache löschen (Bing)

  1. Vor dem Löschantrag

    Löschen Sie die Daten auf der ursprünglichen Website. Sonst lehnt der Suchmaschinenbetreiber den Antrag ab.

  2. Melden Sie sich bei Microsoft an

    Eröffnen Sie ein Microsoft-Konto oder verwenden Sie Ihr bereits vorhandenes.

    Tipp: Verwenden Sie Pseudonyme, um Ihre Daten zu schützen.

  3. Öffnen Sie Bing Webmaster-Tools

    Öffnen Sie diesen Link und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an. Sie landen direkt auf der Seite, auf der Sie mit dem Löschantrag beginnen können.

  4. Tragen Sie die URL ein

    Tragen Sie die zu entfernende URL aus den Bing-Suchergebnissen ein. Wählen Sie den Entfernungstyp «Veralteten Cache leeren». Geben Sie ein im zu löschenden Text vorkommendes Wort ein. Klicken Sie auf «Absenden». Der Status Ihres Antrags wird Ihnen in der nächsten Ansicht angezeigt.

Kontakt

Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich Mehr erfahren

Adresse

Postfach
Beckenhofstrasse 23
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon