Chrome-Browser sicher einstellen

  • Automatisches Ausfüllen von Formularen und Speichern von Passwörtern deaktivieren

    Speichern von Passwörtern deaktivieren

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Personen
    3. Passwörter
    4. Deaktivieren Sie «Speichern von Passwörtern anbieten» (auf «Aus» setzen).

    Automatisches Ausfüllen von Formularen deaktivieren

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Personen
    3. AutoFill-Einstellungen
    4. Deaktivieren Sie «Adressen speichern und ausfüllen».
  • Gewünschte Suchmaschine festlegen

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Suchmaschine
    3. Suchmaschinen verwalten
    4. Fügen Sie eine datenschutzfreundliche Suchmaschine (zum Beispiel DuckDuckGo) hinzu und legen Sie diese über «Weitere Aktionen» (drei senkrechte Punkte) als Standard fest.
    5. Entfernen Sie nicht benötigte Suchmaschinen über «Weitere Aktionen» aus der Liste.
  • Startseite eintragen

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Beim Start
    3. Wählen Sie «Bestimmte Seite oder Seiten öffnen» aus.
    4. Neue Seite hinzufügen
    5. Tragen Sie die gewünschte Startseite ein.
  • Datenschutzeinstellungen anpassen

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz

    Vorteile:

    • Deaktivieren Sie «Anmeldung in Chrome zulassen».
    • Deaktivieren Sie «Vervollständigung von Suchanfragen und URLs bei der Eingabe in die Adressleiste verwenden».
    • Deaktivieren Sie «Vorhersagefunktion zum schnelleren Laden von Seiten verwenden».
    • Deaktivieren Sie «Navigationsfehler mithilfe eines Webdienstes beheben».
    • Deaktivieren Sie «Bei der Optimierung von Safe Browsing helfen».
    • Deaktivieren Sie «Nutzungsstatistiken und Absturzberichte automatisch an Google senden».
    • Deaktivieren Sie «Rechtschreibfehler mithilfe eines Webdienstes korrigieren».
    • Aktivieren Sie «Mit Browserzugriffen eine 'Do not Track'-Anforderung senden».
    • Aktivieren Sie «Mich und mein Gerät vor schädlichen Websites schützen».
  • Cookie-Einstellungen festlegen und lokale Daten löschen

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Inhaltseinstellungen
    5. Cookies
    6. Aktivieren Sie «Lokale Daten nach Schliessen des Browser löschen».
    7. Aktivieren Sie «Drittanbieter-Cookies blockieren».
  • Berechtigungen für Ortungsdienste, Kamera, Mikrofon und Benachrichtigungen setzen

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Inhaltseinstellungen
    5. Blockieren Sie entsprechend den Zugriff für Ort, Kamera, Mikrofon und Benachrichtigungen.
  • Datenversand und -empfang im Hintergrund nicht erlauben

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Inhaltseinstellungen
    5. Hintergrundsync
    6. Aktivieren Sie «Fertigstellen des Datenversands und -empfangs von kürzlich geschlossenen Websites nicht erlauben».
  • Automatischer Download mehrerer Dateien blockieren

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Auto-Downloads
    5. Aktivieren Sie die Option «Keiner Website gestatten, automatisch mehrere Dateien herunterzuladen».
  • Deaktivieren von Website Handler

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Inhaltseinstellungen
    5. Handler
    6. Aktivieren Sie «Verarbeitung von Protokollen für keine Website zulassen».
  • Verwendung von USB-Geräte deaktivieren

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Inhaltseinstellungen
    5. USB-Geräte
    6. Aktivieren Sie «Websites nicht erlauben, auf USB-Geräte zuzugreifen».
  • PDF-Dateien herunterladen

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Inhaltseinstellungen
    5. PDF-Dokumente
    6. Aktivieren Sie «PDF-Dokumente herunterladen, anstatt sie automatisch in Chrome zu öffnen».
  • Computerkennung für geschützte Inhalte deaktivieren

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Inhaltseinstellungen
    5. Geschützte Inhalte
    6. Deaktivieren Sie «Kennungen für geschützte Inhalte ermöglichen» (auf «Blockiert» setzen).
  • Nutzung Zwischenablage deaktivieren

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Inhaltseinstellungen
    5. Zwischenablage
    6. Aktivieren Sie «Websites keinen Zugriff auf Texte und Bilder gewähren, die sich in der Zwischenablage befinden».
  • Zahlungs-Handler nicht zulassen

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sicherheit und Datenschutz
    4. Inhaltseinstellungen
    5. Zahlungs-Handler
    6. Aktivieren Sie «Installation von Zahlungs-Handlern auf keiner Website zulassen».
  • Übersetzungen von anderen Sprachen deaktivieren

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Sprachen
    4. Deaktivieren Sie «Übersetzung von fremdsprachigen Seiten anbieten».
  • Speicherort von Dateien konfigurieren

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Downloads
    4. Aktivieren Sie «Vor dem Download von Dateien nach dem Speicherort fragen».
  • Ausführen von Apps im Hintergrund deaktivieren

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. System
    4. Deaktivieren Sie «Apps im Hintergrund ausführen, wenn Google Chrome geschlossen ist».
  • Anpassen der Übermittlungsoptionen beim Computer bereinigen

    1. Gehen Sie zu: Einstellungen
    2. Erweitert
    3. Computer bereinigen
    4. Deaktivieren Sie «Details an Google senden».
  • Chrome mit datenschutzfreundlichen Erweiterungen ergänzen

    1. Gehen Sie zu: Weitere Tools
    2. Erweiterungen
    3. Ergänzen Sie die Funktionalität von Chrome mit datenschutzfreundlichen Erweiterungen.
    4. Entfernen Sie alle nicht benötigten Erweiterungen.

Kontakt

Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich Mehr erfahren

Adresse

Postfach
Beckenhofstrasse 23
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon