Gewerbebauland

Die Standortqualitäten einer Parzelle hängen von vielen Faktoren ab. Wie gut ist die Verkehrserschliessung? Müssen vor der Nutzung Altlasten beseitigt werden? Befinden sich im Umkreis relevante technische Infrastrukturen? Diese und andere Fragen können mit der Applikation Gewerbebauland beantwortet werden.

Inhaltsverzeichnis

Übersicht Gewerbeflächen

Für die Applikation werden alle Parzellen in Industriezonen ausgewertet. Die Daten werden teilautomatisiert auf Basis der Nutzungspläne der Gemeinden und der Liegenschaftsinformationen generiert und mit kantonal verfügbaren Daten angereichert. Wichtigste Datenquellen sind das Gebäude- und Wohnungsregister (GWR) und diverse kantonale Geodaten (etwa Informationen zur Bodenbedeckung).

Übersicht über ein Gewerbebauland aus der Vogelperspektive
Im kantonalen GIS-Browser kann man einzelne Quartiere auswählen, die dann mit Hilfe verschiedener Merkmale charakterisiert werden. Quelle: Statistisches Amt Kanton Zürich

Die Daten sind im kantonalen GIS-Browser öffentlich zugänglich. Sie können sie über den Datashop des Statistischen Amts beziehen. Verfügbar sind Daten zu insgesamt rund 9100 Gewerbeparzellen in Industriezonen, die Sie online nach bestimmten Kriterien durchsuchen können.

Erschliessung

Insgesamt verfügen auch industriell genutzte Bereiche des Kantons über eine gute Erschliessung mit dem öffentlichen Verkehr. Dies gilt insbesondere für die zentral gelegenen Industriegebiete in der Stadtlandschaft und der urbanen Wohnlandschaft. Hier ist im Median die nächste Haltestelle rund 150 Meter entfernt. In der Naturlandschaft liegt der nächste Bus- oder Bahnhalt im Median doppelt so weit weg. Zwangsläufig steigt die Rolle des Autos in der Erschiessung dieser Areale.

Entfernung zur Haltestelle des öffentlichen Verkehrs

Entfernung zur nächsten Haltestelle im Boxplot
Distanz zur Haltestelle in Metern. Es wurden alle Arten von Haltestellen berücksichtigt. Die Entfernung einer Parzelle zur Haltestelle wurde vom Parzellenmittelpunkt als Luftlinie bestimmt. Die realen Distanzen können daher im Einzelfall abweichen. Quelle: Statistisches Amt Kanton Zürich

Belastete Standorte

Eine Parzelle innerhalb eines Gewerbegebietes zu finden, welches nicht in irgendeiner Form direkt oder indirekt von Belastungen betroffen ist, ist nicht einfach. Besonders dicht kommen Belastungen in der Stadtlandschaft vor. Jedoch sind selbst in der Kulturlandschaft belastete Standorte im Median kaum mehr als 100 Meter entfernt. Die Nähe zu einem belasteten Standort bedeutet dabei nicht immer eine Einschränkung bei der Nutzung der Parzelle.

Entfernung zu belasteten Standorten

Entfernung zu belasteten Standorten im Boxplot
Als belastete Standorte wurden alle Kategorien belasteter Standorte gem. Kataster der belasteten Standorte (KBS) berücksichtigt. Quelle: Statistisches Amt Kanton Zürich

Daten

Zentrale Informationen zu den Gewerbequartieren innerhalb des Kantons finden Sie in folgender Excel-Tabelle:

Die räumlichen Daten zum Gewerbebauland sowie zu verwandten Themen können über die Bestellmaske unten bezogen werden. Bitte klicken Sie das Produkt von Interesse an und geben Sie ihre Email-Adresse an. Sobald die Daten zur Abholung bereitsstehen werden Sie benachrichtig.

Hinweise und Methode  

Auskunft, Beratung, Auswertung nach Mass

Haben Sie Fragen zu unseren Daten und Analysen? Wünschen Sie Beratung oder eine massgeschneiderte Auswertung? Nutzen Sie für Anfragen das folgende Formular oder wenden Sie sich via Telefon oder E-Mail an unseren Data Shop.

 

Kontakt

Statistisches Amt Mehr erfahren

Adresse

Schöntalstrasse 5
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 75 00


Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und
13 bis 16 Uhr

Für dieses Thema zuständig: