Einweihung Erweiterung Bezirksanlage Winterthur

Anleitung

  1. An wen sich diese Veranstaltung richtet

    Der Anlass richtet sich an geladene Gäste.

  2. Informationen über den Anlass

    Die Bezirksanlage in Winterthur ist ein regionales Zentrum für die Strafverfolgung. Um den heutigen Anforderungen und dem gestiegenen Platzbedarf gerecht zu werden, wurde sie modernisiert und erweitert. Ein fünfgeschossiger Neubau entlang der Bahngeleise ergänzt das bestehende Verwaltungsgebäude. Der Altbau aus dem Jahr 1964 wurde komplett instandgesetzt. Beim Ergänzungsbau aus dem Jahr 2005 wurde das Erdgeschoss zu Büroflächen ausgebaut.

    Ansprachen von       

    • Regierungsrat Martin Neukom, Baudirektor
    • Regierungsrätin Jacqueline Fehr, Justizdirektorin
    • Michael Künzle, GKMOG Generalplaner GmbH

    anschliessend Apéro

    Die offizielle Einweihungsfeier beginnt um 10.00 Uhr. Bereits um 9.15 Uhr besteht die Möglichkeit, den Neubau im Rahmen einer Führung zu besichtigen.

    Datum und Uhrzeit

    Montag, 24. Juni 2024, 10.00 Uhr

    Anreise

    Da nur eine begrenzte Anzahl Parkplätze zur Verfügung steht, bitten wir Sie, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Vom Bahnhof Winterthur sind es ca. 7 Minuten zu Fuss.

  3. Anmeldung

    Anmeldefrist

    Bis 31. Mai 2024.

    Persönliche Angaben

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Führung durch das Gebäude
    Ich nehme an der vorgängigen Führung durch das Gebäude teil.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Vielen Dank.

    Wir haben Ihre Anmeldung erhalten.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

Kontakt

Hochbauamt

Adresse

Stampfenbachstrasse 110
8090 Zürich
Route (Google)

Telefon

+41 43 259 28 42


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 bis 12.00 Uhr und
13.30 bis 17.00 Uhr

E-Mail

hba.kanzlei@bd.zh.ch