Öffentliche Auflage Ausnahmetransport­routen

Hier finden Sie öffentliche Auflagen im Zusammenhang mit Ausnahmetransportrouten im Kanton Zürich.

Inhaltsverzeichnis

Festsetzung

Die Beförderung besonders sperriger Güter bedarf ausreichend dimensionierter Verkehrswege. Die Volkswirtschaftsdirektion setzt aus diesem Grund die Routen für solche Ausnahmetransporte fest.

Öffentliche Auflage

Festsetzung von Ausnahme­transportrouten im Kanton Zürich, Anpassungen in der Stadt Zürich (Affoltern)

Die Volkswirtschaftsdirektion hat mit Verfügung Nr. 8512 vom 11. April 2022 in der Stadt Zürich die Festsetzung der Ausnahmetransportrouten (§ 25 Verkehrserschliessungsverordnung, LS 700.4) vorgenommen.

Die Verfügung VD Nr. 5241 vom 30. September 2015 wird mit Bezug auf die ATR D wie folgt geändert:

  • Streichung der Ausnahmetransportroute auf der Regensbergstrasse zwischen der Birchstrasse und der Wehntalerstrasse
  • Streichung der Ausnahmetransportroute auf der Wehntalerstrasse zwischen der Regensbergstrasse und der Glaubtenstrasse
  • Festsetzung der Ausnahmetransportroute Typ I auf der Binzmühlestrasse vom Knoten Birchstrasse bis zum Knoten Glaubtenstrasse

Kontakt

Amt für Mobilität – Rechtsdienst

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route (Google)

E-Mail

Für dieses Thema zuständig: