Sozialversicherungen

Die Sozialversicherungen sind in fünf Bereiche unterteilt. Sie sind gesetzlich vorgeschrieben und werden direkt vom Lohn abgezogen. Hausrat- und Haftpflichtversicherungen sind freiwillig, werden jedoch empfohlen.

Inhaltsverzeichnis

Wirtschaftliche Existenz sichern

Sozialversicherungen schützen die Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz vor Risiken und sichern die wirtschaftliche Existenz. Sie sind obligatorisch und werden, mit Ausnahme der Krankenversicherung, direkt vom Lohn abgezogen. Auch Arbeitgebende, Selbständige und Nichterwerbstätige leisten finanzielle Beiträge. Nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber empfehlenswert, sind die Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung.

Die Sozialversicherungen sind in fünf Bereiche unterteilt:
- Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (AHV/IV)
- Kranken- und Unfallversicherung
- Erwerbsersatz für Dienstleistende und Mutterschaft (EO)
- Arbeitslosenversicherung (ALV)
- Familienzulagen

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: