Beratungsstellen

Hier finden Sie eine Zusammenstellung wichtiger migrationsspezifischer Beratungsstellen im Kanton Zürich mit Kontaktangaben sowie Informationen zu den Themen und Sprachen, in denen sie beraten.

Inhaltsverzeichnis

Beratungsstellen

 

Infodona – Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten:

Langstrasse 21
8004 Zürich
Telefon +41 44 412 84 00

Infodona bietet kostenlose Beratungen zu folgenden Themen an: Leben in Zürich, Ehe und Familie, Recht, Finanzen, Arbeit und Gesundheit. Die Beratungsstelle für Migrantinnen und Migranten der Stadt Zürich informiert in 16 Sprachen: Albanisch, Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Kurdisch (Sorani), Portugiesisch, Russisch, Serbisch, Slowakisch, Spanisch, Tamilisch, Turkmenisch (Irak) und Türkisch.

Beratung für Migrantinnen und Migranten für Winterthur und Umgebung:

Fachstelle Integrationsförderung
Pionierstrasse 11
8403 Winterthur
Telefon +41 52 267 36 91

Die muttersprachlichen Beratungen informieren zu migrations- und integrationsspezifischen Themen von Migrantinnen und Migranten. Sie sind für Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Winterthur und Umgebung kostenlos und werden in folgenden Sprachen angeboten: Albanisch, Amharisch, Arabisch, Bosnisch, Bulgarisch, Englisch, Italienisch, Kroatisch, Kurdisch, Mazedonisch, Portugiesisch, Serbisch, Spanisch, Tigrinya und Türkisch.

Welcome Desk – Integrationsförderung Stadt Zürich:

Stadthaus (4. Stock, Büro 401a)
Stadthausquai 17
8001 Zürich
Telefon +41 44 412 37 37

Die Integrationsförderung der Stadt Zürich berät kostenlos zu Fragen der Migration und Integration in den folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch. Das Angebot richtet sich an Personen, die in der Stadt Zürich wohnen.

MIRSAH – Beratungsstelle für Migrations- und Integrationsrecht:

Wilhelmstrasse 10
8005 Zürich
Telefon +41 44 291 00 15

Die Beratungsstelle informiert zu Fragen im Migrations- und Integrationsrecht (z. B. Aufenthaltsrecht, Familiennachzug, Arbeitsbewilligung, Visum, Einbürgerung usw.). Spezialisierte Juristinnen und Juristen bieten Rechtsberatungen zu ausländerrechtlichen Fragen. Die Beratung kostet 50 CHF/Stunde und wird in folgenden Sprachen angeboten: Deutsch, Englisch, Französisch, Kurdisch, Spanisch und Türkisch.

ZüRAS – Zürcher Anlaufstelle Rassismus:

Albisriederstrasse 164
8003 Zürich
Telefon +41 44 415 62 26

Die Zürcher Anlaufstelle Rassismus ZüRAS bietet Beratungen für Betroffene von Diskriminierung und Rassismus bei der Arbeit, in der Nachbarschaft oder in der Freizeit aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe oder Religion. Die Beratungen sind für Personen, die im Kanton Zürich wohnen, kostenlos und werden in mindestens 9 Sprachen angeboten: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Persisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Ungarisch und bei Bedarf in weiteren Sprachen.

Weiterführende Informationen

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Für dieses Thema zuständig: