Schmuckes Stricken

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Schmuckes Stricken
Förderbereich
Zusammenleben
Gemeinden
Winterthur

Kurzbeschrieb des Angebots

Der kurdische Frauenverein bietet zusammen mit den Kooperationspartnern Quartierbibliothek Töss und Veltheim sowie dem Verein Machwerk Frauen mit Migrationshintergrund und Schweizerinnen die Möglichkeit, gemeinsam in der Bibliothek Schmuck und andere Handarbeiten herzustellen. Die Frauen treffen sich einmal pro Monat im «machwerk» auf dem Lagerhausplatz. Dort bieten sie in Kooperation mit den verschiedenen Vereinen Angebote an wie Schmuckes Stricken, Ferienkurse etc.

Zielgruppe(n)

Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, die an der Herstellung von kurdischem Schmuck und anderen Handarbeiten interessiert sind.

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

Ziel

Die kurdischen Frauen lernen die Bibliothek als Ort der Begegnung kennen. Sie kommen mit Schweizerinnen in Kontakt, die sich ebenfalls fürs Stricken und die Schmuckherstellung interessieren. In der Bibliothek Veltheim werden speziell kurdische Bücher zur Verfügung gestellt mit dem Ziel, das Angebot auch bekannt zu machen. Das konkrete Ziel im «machwerk» ist dasselbe. Das «machwerk» ist der Ort, wo sich Migrantinnen und Migranten sowie Schweizerinnen und Schweizer niederschwellig begegnen können.

Struktur

Basisangebot Treffen 1x / Monat im Kulturraum Lange Weile, 12 Wochen, 3 Stunden, 6x Schmuckes Stricken in den Bibliotheken. Die restlichen Wochen treffen sich die Frauen wie gehabt im Nord Südhaus. Auch dieses Angebot steht allen offen.

Adresse des Durchführungsorts

Bibliothek Veltheim, Trottenstrasse 1, 8400 Winterthur

Bibliothek Töss, Zürcherstrasse 102, 8400 Winterthur

Machwerk Kulturraum, Lagerplatz 1, 38400 Winterthur

Einzugsgebiet

Winterthur

Anbieter

Kurdischer Frauenverein Winterthur, Duygu Gölgeli


+41 76 585 97 33
null null

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: