Niederschwellige Deutschkurse mit integriertem Kinderhütedienst Männedorf

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Niederschwellige Deutschkurse mit integriertem Kinderhütedienst
Förderbereich
Sprache und Bildung
Gemeinden
Männedorf

Kurzbeschrieb des Angebots

Lokaler Deutschkurs für schulungewohnte fremdsprachige Menschen mit wenig Deutschkenntnissen. Während der Kurszeiten wird eine Kinderhütedienst angeboten.

Zielgruppe(n)

Menschen aus Männedorf mit Migrationshintergrund und wenig Deutschkenntnissen.

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

  • Auflegen von Flyern in der Gemeindeverwaltung, dem Eltern-Kind-Zentrum und der Schule.
  • Information an geeigneten Anlässen und Veranstaltungen.
  • Vermittlung durch die Abteilung Gesellschaft.

Ziel

Menschen mit Migrationshintergrund verfügen über die für die Verständigung im Alltag notwendigen Sprachkompetenz. Eine erfolgreiche Teilhabe an der Gesellschaft (Integration) wird ermöglicht und die Chancen zur Teilnahme am Arbeitsmarkt sowie für Bildungs- und Weiterbildungsmassnahmen werden erhöht.

Struktur

Drei Kursblöcke pro Jahr à ca. zwölf Wochen mit 2x2 Lektionen pro Woche. Teilnehmerzahl pro Kursgruppe maximal vierzehn. Es werden zwei parallele Kurse mit unterschiedlichen Niveaus geführt.

Die Kurse finden am Dienstag und Freitag Vormittag von 9 bis 11 Uhr in den Räumlichkeiten der Schule Männedorf statt. Der Kinderhütedienst findet in den Räumlichkeiten des Schulhorts statt

Adresse des Durchführungsorts

Schulstrasse 15, 8708 Männedorf

Einzugsgebiet

Gemeinde Männedorf, in Ausnahmefällen umliegende Gemeinden

Anbieter

Stiftung Ecap, Regionalstelle Zürich, Antonia Antonucci

infozh@ecap.ch / aantonucci@ecap.ch
+41 43 444 68 88
Neugasse 16, 8005 Zürich

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: