HEKS Neue Gärten

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
HEKS Neue Gärten
Förderbereich
Zusammenleben
Gemeinden
Winterthur

Kurzbeschrieb des Angebots

HEKS pachtet ein Gartenareal von der Stadt Winterthur, auf dem den Teilnehmerinnen ein Stück zur eigenständigen Bewirtschaftung überlassen wird. Wöchentlich findet ein geleiteter Garten-Halbtag statt. Eine Fachperson unterstützt die Teilnehmerinnen zusammen mit Freiwilligen mittels praktischen Anleitungen und Informationen. Im Garten wird Deutsch gesprochen. Ausserhalb der Garten-Halbtage sind auch die Partner der Teilnehmerinnen jederzeit willkommen.

Zielgruppe(n)

Migrantinnen mit Fluchthintergrund und andere Migrantinnen, die noch nicht so lange in der Schweiz sind und/oder über kein tragendes soziales Netz verfügen. Das Programm spricht zugewanderte Frauen und nicht Männer an, weil den Frauen oft ein ausserhäuslicher Treffpunkt und auch die Möglichkeit zum Austausch mit der einheimischen Bevölkerung fehlt. Ausserhalb der Gartentreffen sind die Partner der Teilnehmerinnen jederzeit willkommen.

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

Ziel

Soziale Integration durch gemeinsames Gärtnern; Empowerment von Flüchtlingsfrauen und ihrer Kinder; Ressourcen aktivieren; Fuss fassen in der Schweiz; deutsche Alltagskommunikation erlernen; Austausch mit Menschen anderer Kulturen; physische und psychische Gesundheit verbessern; Kenntnisse in biologischem Gemüseanbau erwerben; Selbständigkeit und Partizipation.

Struktur

Die Gartensaison dauert von Ende März bis Ende Oktober. Während dieser Zeit finden jeden Montag von 14-17.00 Uhr Gartentreffen statt. Insgesamt sind es jährlich 27-30 verbindliche Gartentreffen. Im Winter trifft sich die Gruppe 4-5 Mal am Freitagnachmittag von 14-17.00 Uhr im Rahmen des Café International der reformierten Kirche Mattenbach. Unter Anleitung einer Fachperson können sie Kräutersalben herstellen, es wird gemeinsam für das Abschlussessen gekocht und im März bereiten Garteninputs die Teilnehmerinnen auf die Gartensaison vor.

Adresse des Durchführungsorts

Neben dem Gemeinschaftsgarten Mattenbach, Hulfteggstrasse 4, 8400 Winterthur

Kirche Mattenbach, Unteren Deutweg 13, 8400 Winterthur

Einzugsgebiet

Winterthur und Umgebung

Anbieter

HEKS Winterthur, Lisa Moser, Leiterin HEKS Neue Gärten Zürich/Schaffhausen

lisa.moser@heks.ch
+41 44 360 89 60
Seminarstrasse 28, 8042 Zürich

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: