Grenzenlos geniessen

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Grenzenlos geniessen
Förderbereich
Zusammenleben
Gemeinden
Adliswil

Kurzbeschrieb des Angebots

Angehörige der multikulturellen Aufnahmegesellschaft und Angehörige von Minderheiten treffen sich und kochen zusammen Gerichte, die jeweils eine Person in Absprache mit JASS aus ihrem Heimatland mitbringt und gleich als Küchenchef/-in agiert. In kleinen Gruppen wird gekocht und anschliessend essen alle gemeinsam an einer grossen Tafel. Dazwischen ist genügend Zeit um zu plaudern, sich auszutauschen und zu verweilen. Am Ende wird zusammen aufgeräumt.

Zielgruppe(n)

Das Angebot richtet sich an alle Personen, d.h beheimatete, zugewanderte und geflüchtete Menschen. Kinder nur in Begleitung Erwachsener.

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

Werbung auf Social Media, Flyer und Plakate, Newsletter, Zeitungsberichte, Stadtblatt. Um vorläufig aufgenommene Asylbewerber/-innen zu erreichen, machen wir aufsuchende soziale Arbeit oder arbeiten mit der AOZ zusammen.

Ziel

Eine Möglichkeit der Kontaktaufnahme zwischen Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern, Kulturen und Religionen. Es ist eine Gelegenheit in einem geschützten Rahmen Begegnungen zu erfahren, das soziale Netzwerk zu erweitern und solidarisch zu sein (direkte Unterstützung).

Struktur

1-2x jährliche Durchführung. Ein Anlass dauert von 14 – 19 Uhr. Eine Anmeldung ist für die Aufnahmebevölkerung notwendig, Angehörige einer Minderheit werden im Vorfeld kontaktiert.

Adresse des Durchführungsorts

In Absprache mit der Stadt Adliswil

Einzugsgebiet

Adliswil und angrenzende Gebiete, Stadt Zürich.

Anbieter

JASS , Judith Bühler

judith@jass-mit.ch
+41 79 726 25 11
Postfach , 8952 Schlieren

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: