Einbindung der ausländischen Bevölkerung am Anlass für Neuzugezogene

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Einbindung der ausländischen Bevölkerung am Anlass für Neuzugezogene
Förderbereich
Erstinformation
Gemeinden
Bülach

Kurzbeschrieb des Angebots

Der jährlich stattfindende Anlass für Neuzugezogene soll die Teilnahme auch für die fremdsprachige Bevölkerung attraktiv machen. Damit sich die fremdsprachigen Neuzugezogenen angesprochen fühlen und verstehen, um was für einen Anlass es sich handelt, wird ein Beiblatt in den Sprachen Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch mit der Einladung mitgeschickt. Am Anlass werden Schlüsselpersonen anwesend sein, die die fremdsprachigen Teilnehmenden sprachlich (in den oben erwähnten Sprachen) durch den Tag begleiten. Der Bereich Gesellschaft ist ausserdem mit einem Infostand zum Thema Integration vertreten, der auch durch die Schlüsselpersonen mitbetreut wird.

Zielgruppe(n)

Fremdsprachige Neuzugezogene

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

  • Versand eines Beiblattes zur Einladung in den Sprachen Englisch, italienisch, Spanisch und Französisch
  • Fremdsprachige Schlüsselpersonen die sprachlich durch den Tag begleiten
  • Hinweis auf den Anlass bei den Erstgesprächen
     

Ziel

Die fremdsprachigen Neuzuziehenden nehmen vermehrt am Anlass für Neuzogezogene Teil und fühlen sich in ihrer neuen Wohngemeinde willkommen.

Struktur

Der Anlass für Neuzogezogene findet einmal pro Jahr statt. Er beinhaltet eine Begrüssung durch den Stadtpräsidenten, eine Stadtführung, einen Apéro, Infostände von Vereinen, Parteien, Schulen, Kirchen und Organisationen sowie einen Mittagslunch.

Adresse des Durchführungsorts

Stadt Bülach (mehrere Standorte; ref. Kirche, Stadthalle usw.)

Einzugsgebiet

Bülach

Anbieter

Bereich Gesellschaft, Bigna Mosca

bigna.mosca@buelach.ch
+41 44 863 17 61
Feldstrasse 99, 8180 Bülach

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: