Deutschkurs mit Kinderbetreuung Bassersdorf

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Deutschkurs für schulungewohnte, fremdsprachige Erwachsene
Förderbereich
Sprache und Bildung
Gemeinden
Bassersdorf

Kurzbeschrieb des Angebots

Vermitteln von Kenntnissen der Deutschen Sprache. Erhöhung der sprachlichen Kompetenzen der Teilnehmenden in Wort und Schrift. Alphabetisierungs-Klasse bei Bedarf. Vermitteln von Wissen zu schweizerischen Eigenheiten, Kultur und Gebräuchen. Vermitteln von Alltagsthemen wie Rechnungen bezahlen, Pünktlichkeit, Höflichkeitsregeln.

Für Mütter mit Kindern im Vorschulalter besteht die Möglichkeit einer kostenlosen Kinderbetreuung.

Zielgruppe(n)

Migrantinnen und Migranten vorzugsweise einkommensschwach und eher bildungsfern.

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

  • Anmeldeformular von der Einwohnerkontrolle abgegeben
  • Bei Erst-Informations-Veranstaltung Verteilung von Anmeldungen.
  • Werbung in Spielgruppe und Schule

Ziel

Die Teilnehmenden haben ihre Sprachkenntnisse verbessert. Sie finden sich in den Strukturen der Gemeinde zurecht und wissen, welches die wichtigen Anlaufstellen bei offenen Fragen sind. Sie konnten neue Freundschaften knüpfen und fühlen sich in Bassersdorf wohl. Ihre Chancen zur Integration und zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit haben sich erhöht.

Struktur

2 Klassen à zwei Lektionen (45 min) mit max. 14 und mind. 7 TeilnehmerInnen. 1 Klasse verbindlich als 2x2 Kurs: Je zwei Lektionen an zwei Vormittagen in der Woche.

Grundsätzlich empfehlen wir, dass auch die anderen Kurse 2x pro Woche besucht werden.

Es sollen auch Personen, denen es aus persönlichen oder wirtschaftlichen Gründen nicht möglich ist, 2x in der Woche einen Kurs zu besuchen, der Zugang zu den niederschwelligen Deutschkursen ermöglicht werden. Daher ist der Besuch von 2x2 Lektionen nicht für alle Deutschkurse zwingend.

Die Kurse werden in Quartal-Modulen angeboten. Die Nähe zum Familientreff, dem Schreibdienst und der Verantwortlichen Integration ermöglicht eine durchlässige Kontaktaufnahme für weitere Integrationsmassnahmen/-hilfen.
 

Adresse des Durchführungsorts

Klotenerstrasse 1, 8303 Bassersdorf

Einzugsgebiet

Bassersdorf 

Anbieter

Bereich Integration, Bassersdorf, Andrea Gut

andrea.gut@bassersdorf.ch
+41 44 838 85 72
Klotenerstrasse 1 , 8303 Bassersdorf

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: