Frauentreff Integration

Inhaltsverzeichnis

Angebotstitel
Frauentreff Integration
Förderbereich
Zusammenleben
Gemeinden
Männedorf

Kurzbeschrieb des Angebots

Das Angebot steht allen Frauen und ihren Kindern zur Verfügung. Es dient der Begegnung und Integration. Es ist ein Ort der Vernetzung und des Austauschens. Zwei freiwillige Frauen mit Migrations- und Emigrationshintergrund begleiten diese Gruppe.

Zielgruppe(n)

Frauen und ihre KInder

Massnahmen zur Zielgruppenerreichung

Der Treff findet in den Räumlichkeiten des Eltern-Kind-Zentrums Männedorf statt. Asylsuchende Frauen sind zwecks ihrer Integration verpflichtet regelmässig teilzunehmen. Informationen zu den Treffen (spezielle Öffnungszeiten oder Anlässe) werden über einen Chat und über Crossiety (Online-Dorfplatz) gemacht. Zudem wird 2x jährlich über einen Plakat-Aushang informiert.

Ziel

Der Austausch und der soziale Kontakt zwischen den Frauen wird gefördert. Die Integration der ausländischen Bevölkerung in die Gemeinde wird erleichtert.

Struktur

Für den Frauentreff braucht es keine Anmeldung. Der Treff findet fast jeden Donnerstagt zwischen 9.00 bis 11.00 Uhr statt. Die Erwachsenen plaudern, spielen und sitzen zusammen. Oft werden auch bestimmt Themen – je nach Bedarf – behandelt. Auch werden mögliche Ausflüge oder Fertigkeiten (zB Stricken) gemeinsam geplant und durchgeführt.
Es wird Kuchen, Früchte, Tee, Café und Mineralwasser angeboten.

Adresse des Durchführungsorts

Eltern-Kind-Zentrum Männedorf, Alte Landstrasse 250, 8708 Männedorf

 

Einzugsgebiet

Männedorf

Anbieter

Natalie Vescoli

Fachbereichsleiterin Jugend und Familie

natalie.vescoli@maennedorf.ch
+41 79 371 42 84
Bahnhofstrasse 10, 8708 Männedorf

Mehr erfahren

Kontakt

Fachstelle Integration Mehr erfahren

Adresse

Neumühlequai 10
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

+41 43 259 25 31


Bürozeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Für dieses Thema zuständig: