Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich

Die Datenschutzbeauftragte und ihr Team beaufsichtigen die Datenbearbeitungen der öffentlichen Organe im Kanton Zürich. Sie beraten Mitarbeitende von öffentlichen Organen und Privatpersonen zu Fragen des Datenschutzes und der Informationssicherheit.

Inhaltsverzeichnis

Über uns

Portait Dominika Blonski, Datenschutzbeauftragte

«Unsere zentrale Aufgabe besteht im Schutz der persönlichen Daten und damit der Privatsphäre der Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Zürich.»

Dr. Dominika Blonski, Datenschutzbeauftragte

Unser Auftrag

Die Datenschutzbeauftragte und ihr Team beaufsichtigen die Datenbearbeitungen der kantonalen Verwaltung, der Gemeinden und der übrigen Behörden und öffentlichen Einrichtungen im Kanton, um den Schutz der Privatsphäre der Bürgerinnen und Bürger sicherzustellen

Wir beraten die öffentlichen Organe, beurteilen die datenschutzrelevanten Vorhaben, nehmen Stellung zu Erlassen und bieten Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Datenschutz und Informationssicherheit an. Mit Kontrollen überprüfen wir, ob die Anforderungen des Datenschutzes in rechtlicher, organisatorischer und informationssicherheitstechnischer Hinsicht eingehalten sind.

Wir beraten Privatpersonen über ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche und vermitteln in Konfliktfällen zwischen Privatpersonen und öffentlichen Organen.

Wir informieren die Öffentlichkeit über die Anliegen des Datenschutzes und der Informationssicherheit.

Unsere Unabhängigkeit

Die Datenschutzbeauftragte wird direkt vom Kantonsrat gewählt und führt alle Tätigkeiten in vollständiger Unabhängigkeit durch.

Unser Leitbild

Vorteile:

  • Wir, die Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich und ihr Team, setzen uns für das Menschenrecht auf Privatsphäre ein.
  • Wir nehmen die Herausforderungen der Digitalisierung an und bringen uns bei neuen Entwicklungen und Trends in Gesellschaft und Politik ein.
  • Wir engagieren uns dafür, dass das Thema Privatsphäre präsent ist.
  • Wir arbeiten eng mit den öffentlichen Organen des Kantons Zürich zusammen.
  • Wir setzen uns aktiv dafür ein, dass der Datenschutz in der Gesetzgebung berücksichtigt wird.
  • Wir sorgen konsequent dafür, dass die öffentlichen Organe die Gesetze zum Datenschutz einhalten.
  • Wir erfüllen unseren Auftrag interdisziplinär.
  • Wir arbeiten gezielt mit nationalen und internationalen Organisationen zusammen.

Die Datenschutzbeauftragte

Dr. iur. Dominika Blonski ist seit Mai 2020 Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich.

Unser Team und unsere Organisation

Das Team der Datenschutzbeauftragten besteht aus 14 Mitarbeitenden aus den Bereichen Rechtswissenschaft, Informationssicherheit und Kommunikation.  

Die Behörde arbeitet mit einem Qualitätsmanagement, das nach ISO 9001 zertifiziert ist.

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Organigramm der Datenschutzbeauftragten
Die Organisation des Teams der Datenschutzbeauftragten

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Kontakt

Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich

Adresse

Postfach
Beckenhofstrasse 23
8090 Zürich
Route anzeigen

Telefon

Medienkontakt Medienkontakt ein oder ausblenden anzeigen