Rechnungen für sonderpädagogische Leistungen ans AJB stellen

Als bewilligte Leistungserbringerin resp. bewilligter Leistungsanbieter stellen Sie Ihre Rechnungen monatlich oder spätestens vierteljährlich an das Amt für Jugend und Berufsberatung. Dafür steht Ihnen auch ein Sammelrechnungsformular zur Verfügung.

  1. Unterlagen bereitstellen

    Bei jeder Rechnungsstellung sind folgende Angaben zu machen:

    Vorteile:

    • Angaben zum Rechnungssteller/zur Rechnungsstellerin
    • Angaben zur leistungserbringenden Person 
    • Kontoangaben (IBAN) 
    • Angaben zum Kind: Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum 
    • Daten der in Rechnung gestellten Einheiten 
    • Art der Massnahme 
    • Ausstellungsdatum der gültigen Empfehlung 
  2. Art der Leistung benennen

    Details zu den einzelnen Leistungsarten finden Sie hier.

  3. Rechnungsformular einreichen

    Schicken Sie das Rechnungsformular per Post oder per E-Mail an:

    Amt für Jugend und Berufsberatung

    Zentralstelle Sonderpädagogik Frühbereich

    Adresse

    Dörflistrasse 120
    8090 Zürich
    Route anzeigen

Kontakt

Amt für Jugend und Berufsberatung – Zentralstelle Sonderpädagogik Frühbereich

Adresse

Dörflistrasse 120
8090 Zürich
Route anzeigen