Abteilung Meilen

Teaser Abteilung Meilen

Die Abteilung Meilen ist dem Vollzugszentrum Bachtel (VZB) angegliedert. Sie wird zurzeit als Station zur Eintrittsquarantäne in den Strafvollzug betrieben.

Inhaltsverzeichnis

Über uns

Die Abteilung Meilen steht normalerweise für den Vollzug von Ersatzfreiheitsstrafen von weniger als 30 Tagen und für Inhaftierte, die sich nicht für den offenen Vollzug im VZB eignen, zur Verfügung. Seit dem 11. Mai 2020 wird die Abteilung Meilen im Rahmen der Corona-Pandemie als Station zur Eintrittsquarantäne in den Strafvollzug betrieben.

Aufgrund dieser Funktion ist die Dauer des Aufenthalts grundsätzlich auf 10 Tage beschränkt. Die Quarantänefunktion hat ein Vollzugsregime mit relativ starken Einschränkungen zur Folge. So finden in der Abteilung Meilen keine privaten Besuche statt und es werden keine Gaben oder Pakete für die Insassen entgegengenommen. Der Kontakt zur Aussenwelt kann während der 10 Tage per Telefon gepflegt werden. Die Quarantäne erlaubt keinen Arbeitsbetrieb. Die eingewiesenen Personen verbringen den Vollzug grundsätzlich in Einzelzellen, wobei ein täglicher Aussenaufenthalt von mindestens einer Stunde garantiert ist. Sofern betrieblich möglich, wird die Dauer des Aussenaufenthalts entsprechend erhöht.

Bei Vollzügen, die länger als 10 Tage dauern, wird die eingewiesene Person vor Ablauf der 10 Tage auf das SARS-CoV-2 Virus getestet. Bei einem negativen Testergebnis erfolgt die Verlegung in eine reguläre Vollzugsinstitution. Bei einem positiven Ergebnis erfolgt eine Verlegung auf die Isolationsstation des Gefängnisses Horgen.

Kontakt

Vollzugszentrum Bachtel – Abteilung Meilen

Mehr erfahren

Adresse

Untere Bruech 141
8706 Meilen
Route anzeigen

Telefon