Zulagen

Inhaltsverzeichnis

Einmalzulagen, Funktionszulagen, Zulagen für besondere Dienstleistungen und Ausserordentliche Stellvertretung sowie andere Anreize 

Für Einmalzulagen siehe auch Lohnentwicklung.

PaRat-Artikel 

Folgende Artikel könnten für Sie von Interesse sein:

Familienzulagen 

Für Ihre Kinder erhalten Sie eine Kinderzulage von 200 Franken monatlich bis zum vollendeten 12. Altersjahr und von 250 Franken vom 13. bis zum vollendeten 16. Altersjahr, für erwerbsunfähige Kinder bis zum vollendeten 20. Altersjahr (Art. 3 Abs. 1 lit. a des Bundesgesetzes über die Familienzulagen [FamZG, SR 836.2] i.V.m. § 4 Abs. 1 des Einführungsgesetzes zum FamZG [EG FamZG, LS 836.1]).

Für Ihre Kinder in Ausbildung erhalten Sie eine Ausbildungszulage von 250 Franken monatlich nach dem vollendeten 16. Altersjahr bis zum Abschluss der Ausbildung, längstens bis zum vollendeten 25. Altersjahr (Art. 3 Abs. 1 lit. b FamZG i.V.m. § 4 Abs. 2 EG FamZG). Es ist eine Bestätigung der Ausbildungsstätte erforderlich. Wenn das jährliche Einkommen des Kindes in Ausbildung höher ist als 28'440 Franken, besteht kein Anspruch auf die Ausbildungszulage (Art. 1 Abs. 1 der Verordnung über die Familienzulagen [FamZV, SR 836.21] i.V.m. Art. 49bis Abs. 3 der Verordnung über die Alters- und Hinterlassenenversicherung [AHVV, SR. 831.101]).

Es werden ganze Zulagen ausgerichtet, unabhängig vom Beschäftigungsgrad. Voraussetzung für die Ausrichtung von Zulagen ist jedoch ein jährliches Mindesteinkommen von 7'110 Franken (Art. 13 Abs. 3 FamZG). Bei einem kleineren Einkommen besteht jedoch unter Umständen auch Anspruch auf Zulagen; diese werden von der Sozialversicherungsanstalt Zürich (SVA) ausgerichtet.

vgl. Anmeldung für Familienzulagen und Differenzzahlung (zu finden unter untenstehendem Link HR Formulare Kanton unter dem Titel «Entlöhnung und Zusatzleistung»)

Das Merkblatt «Familienzulagen für Arbeitnehmende» finden Sie unter Formulare & Merkblätter auf der Seite des Sozialversicherungsanstalt des Kantons Zürich (www.svazurich.ch)

Folgender PaRat-Artikel könnte für Sie von Interesse sein: Differenzzulage bei den Familienzulagen (PaRat 99/1008)

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Sozialversicherungsanstalt des Kantons Zürich (SVA).

Zulagen bei Nacht-, Sonntags-, Schicht- und Pikettdienst 

Ausrichtung der Zulagen gemäss § 132 VVO bei Arbeitsverhinderung

Weisung der Finanzdirektion vom 30. September 2019

Kumulation von Zulagen und Vergütungen

Links

MAN, 7. Januar 2020 / LED, 23. Oktober 2019

Kontakt

Personalamt – Rechtsdienst

Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 1
8090 Zürich
Route anzeigen