Jährlicher Teuerungsausgleich

Inhaltsverzeichnis

Grundsatz

Der Regierungsrat setzt jeweils gemäss dem Stand des Landesindexes der Konsumentenpreise vom September die Teuerungszulage auf den 1. Januar des folgenden Jahres fest. Über die Teuerungszulage hinaus kann der Regierungsrat eine Reallohnerhöhung gewähren, wenn dies aufgrund der Lohnentwicklung bei Arbeitgebern mit Bedeutung für den Wirtschaftsraum Zürich oder aufgrund reduzierter Teuerungszulagen der Vorjahre als angemessen erscheint. Die Teuerungszulage und die Reallohnerhöhung werden in den Grundlohn eingebaut.

Ausgleich der Jahresteuerung 2019 

Mit RRB Nr. 997/2018 beschloss der Regierungsrat, für 2019 eine Teuerungszulage von 1.0% auszurichten.

Regierungsratsbeschluss

HGO, 1. Januar 2019

Kontakt

Personalamt – Rechtsdienst

Mehr erfahren

Adresse

Walcheplatz 1
8090 Zürich
Route anzeigen