So bewirbst Du Dich

Bei manchen Dingen nehmen wir es genau, ganz genau sogar. Bei der Auswahl unserer neuen Teammitglieder zum Beispiel.

Inhaltsverzeichnis

Deine Bewerbung

Bevor Du hoffentlich in wenigen Augenblicken auf dieser Seite den Bewerbungslink anklickst, informieren wir Dich gerne etwas näher über die einzelnen Schritte im Bewerbungsprozess.  

Verwenden Sie die Akkordeon-Bedienelemente, um die Sichtbarkeit der jeweiligen Panels (unterhalb der Bedienelemente) umzuschalten.

Zuerst einmal empfehlen wir Dir, die notwendigen Unterlagen zusammenzustellen und einzuscannen. Besonders viele Sympathiesternchen sammelst Du bei unseren Personalverantwortlichen, wenn Du Deine Unterlagen sortierst und nach Themen in PDF-Dateien zusammenfasst (Diplome, Arbeitszeugnisse, CV etc.)

Vorteile:

  • Lebenslauf
  • Formular Einwilligung zur Sicherheitsüberprüfung
    Dieses Formular musst Du herunterladen (Dokument ganz am Ende dieser Seite), unterschreiben und dann wieder einscannen oder Du bringst es fertig ausgefüllt an den Bewerbungstag mit.
  • Referenzpersonen
    Diese müssen auf dem Formular Einwilligung zur Sicherheitsüberprüfung von Dir erfasst werden. Wir rufen sie erst an, wenn wir Dir ein Jobangebot machen.
  • Diplome / Ausbildungszeugnisse
  • Abschlusszeugnis Ausbildung
  • Arbeitszeugnisse
  • Betreibungsregisterauszug
    Dieser darf maximal 3 Monate alt sein und muss den Zeitraum der letzten 5 Jahren abdecken. Am besten bestellst Du ihn gleich jetzt. Spätestens am Bewerbungstag musst Du ihn mitbringen.
  • Strafregisterauszug
    Er darf maximal drei Monate alt sein und auch diesen bestellst Du am besten jetzt.
  • Nachweise über Fremdsprachenkenntnisse, sofern Nachweise vorhanden sind

Wenn uns Deine Unterlagen überzeugen, geht es mit einem Assessment weiter. Es besteht aus mehreren Aufgabenblöcken.
Zum einen testen wir Deine kognitiven Fähigkeiten. Wir machen uns mit verschiedenen Aufgaben ein Bild darüber, wie Du mit Informationen umgehst und diese verarbeitest. Keine Bange, wir suchen keine Marie Curie und auch keinen Albert Einstein.


Dann stellen wir Dir verschiedene Fragen. Deine Antworten geben uns erste Informationen über einen Teil Deiner persönlichen Eigenschaften. Dein Profil gleichen wir mit Eigenschaften ab, von denen wir wissen, dass sie für die Arbeit als Aufseher*in / Betreuer*in besonders wichtig sind und es gibt auch Eigenschaften, die wir nicht suchen. Wenn Du Dir auf dieser Webseite alles durchgelesen hast und Dich vielleicht sogar noch anderweitig informiert hast, weisst Du schon ziemlich gut, was oder besser wen wir suchen. Und noch was: Wähle jene Antworten, die Dir entsprechen und nicht die Antworten, von denen Du glaubst, dass wir sie besonders gerne hören.


Auf das Assessment kannst Du Dich nicht gezielt vorbereiten – ausser, indem Du es ausgeruht anpackst und ungestört arbeiten kannst. Das Resultat? Erhältst Du selbstverständlich auch. Du kannst es gleich nach dem Abschluss der Aufgaben selbst herunterladen.

Jetzt wird es spannend – wir lernen uns persönlich kennen. Wir nehmen uns einen ganzen Tag Zeit. In verschiedenen Situationen hast Du Gelegenheiten zu zeigen, wer Du bist und was in Dir steckt. In den Pausen ist immer jemand da, den Du Löcher in den Bauch fragen kannst. Mit Deiner Bewerbungsgruppe machst Du an diesem Tag zusätzlich einen exklusiven Ausflug auf die Baustelle und lernst Deinen künftigen Arbeitsplatz kennen.
Zum Bewerbungstag musst Du einiges an Unterlagen mitbringen. Was genau, schreiben wir Dir dann, wenn es so weit ist. Die Daten für diese wichtigen Tage stehen bereits. Du kannst uns Deine Wunschtermine bei der Bewerbung (Schritt 1) schon mal provisorisch mitteilen.

November 2020

04.11.2020 (Montag)
09.11.2020 (Montag)
17.11.2020 (Dienstag)
19.11.2020 (Donnerstag)
23.11.2020 (Montag)
30.11.2020 (Montag)

Dezember 2020

07.12.2020 (Montag)
10.12.2020 (Donnerstag)

Am Ende des Tages kannst Du Dich über Deinen Feierabend freuen, während wir entscheiden, ob wir Dir ein vorläufiges Angebot machen. Du erfährst unsere Entscheidung schon am nächsten Tag. Und warum vorläufig? Das erfährst Du unter Schritt vier.

Jetzt sind wir gemeinsam kurz vor dem Ziel. Wenn auch Du nach dem Bewerbungstag noch immer Feuer und Flamme bist, holen wir noch einige Informationen über Dich ein. Zum Beispiel bei Referenzpersonen, die Dich gut kennen. Im Idealfall sind das aktuelle und/oder bisherige Vorgesetzte. Und wir checken unter anderem Deinen Straf- und Betreibungsregisterauszug.  

Nachdem wir die Referenzen eingeholt und die Sicherheitsprüfung vollzogen haben, stellt Dir der Kanton Zürich als öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber eine Verfügung zu.  

Fragen?

  • Stell uns Deine Fragen.

    Hast Du Fragen zu unseren offenen Stellen? Wünschst Du mehr über unser Team zu erfahren? Hast Du Fragen die wir Dir am Besten persönlich beantworten können?

    Dann hinterlasse uns eine Nachricht.

    Deine Nachricht

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Wie erreichen wir Dich?
    Du wünschst eine Antwort:

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    +41 __ ___ __ __

    Bitte geben Sie die Telefonnummer im Format +41 XX XXX XX XX ein.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

    Vielen Dank.

    Wir haben Deine Frage erhalten und wir werden dich auf dem gewünschten Weg kontaktieren.

    Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

    Dies ist ein Pflichtfeld.

  • Wie geht es weiter?

    Wir werden Deine Nachricht bearbeiten und Dich anschliessend kontaktieren.

     

Kontakt

Gefängnis Zürich West Mehr erfahren

Adresse

Postfach
Hohlstrasse 552
8090 Zürich
Route anzeigen