Neue stellvertretende Generalsekretärin der Bildungsdirektion

18.12.2015 - Medienmitteilung

Zurück zu Medienmitteilungen

Silja Rüedi, neue stellvertretende Generalsekretärin der Bildungsdirektion

Silja Rüedi wird neue stellvertretende Generalsekretärin der Bildungsdirektion. Sie tritt die Nachfolge von Cornelia Lüthy an, die ins Staatssekretariat für Migration wechselt.

Mit Silja Rüedi erhält die Bildungsdirektion am 1. März 2016 eine neue stellvertretende Generalsekretärin. Die 50-jährige wechselt von der Pädagogischen Hochschule Zürich, wo sie im Stab des Prorektorats Weiterbildung und Forschung sowie als Dozentin tätig ist, zur Bildungsdirektion. Silja Rüedi verfügt über das Zürcher Anwaltspatent sowie ein Doktorat der Universität Zürich in Erziehungswissenschaft. Sie hat langjährige Berufserfahrung im Bildungswesen von Stadt und Kanton Zürich. Silja Rüedi tritt die Nachfolge von Dr. Cornelia Lüthy an, die als Vizedirektorin ins Staatssekretariat für Migration des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements (EJPD) wechselt.  

(Medienmitteilung der Bildungsdirektion)

Zurück zu Medienmitteilungen