Kantonsweite Einführung der Online-Steuererklärung und einer Steuererklärung light

18.01.2013 - Medienkonferenz (Video)

Zurück zu Medienkonferenzen

Medienkonferenz Regierungsrat: Mikrofon mit Play-Button Symbol

Der Regierungsrat will mit seiner E-Government-Strategie den Kontakt zur Bevölkerung vereinfachen. Im vergangenen Jahr hat das Steueramt deshalb einen Pilotbetrieb mit einer Online-Steuererklärung in sieben Städten und Gemeinden durchgeführt. Aufgrund der positiven Ergebnisse dehnt die Finanzdirektion die Online-Steuererklärung nun auf sämtliche 171 Gemeinden des Kantons Zürich aus. Gleichzeitig lanciert sie neu eine elektronische Steuererklärung light.

Referenten

  • Regierungsrätin Dr. Ursula Gut-Winterberger, Finanzdirektorin
  • Dr. Peppino Giarritta, Chef der Stabsstelle E-Government
  • Adrian Hug, Chef des kantonalen Steueramtes

Zurück zu Medienkonferenzen